Alena Leonova: «Auf einigen Etappen des Grand Prix der Bewertung unserer фигуристкам подзажали. Besonders schtscherbakowa und Туктамышевой»

45

Tags Russland Grand Prix Alena Leonova Elisabeth Туктамышева Richter weibliche Skifahren Anna Shcherbakova Eiskunstlauf

Die russische Eiskunstläuferin Aljona Leonowa teilte seine Meinung über die Beurteilung in den Etappen des Grand Prix.

«Die Spielleitung nicht immer so, wie wir wollen. Aber ja, ich kann sagen, dass in einigen Phasen der Bewertung unserer подзажали. Besonders Анечке schtscherbakowa und Lisa Туктамышевой.

In dieser Saison mehr als voreingenommen nach jeder Miete gegenübergestellt skaterinnen in übungsstunden. Unter dem Mikroskop etwas zu finden, um die Bewertung. Es war schon immer und wird. Ich glaube, dass alle so sind. Zur selben Кихире – finden Sie auch недокруты dort, wo scheinbar keine sind.

Glaube nicht, dass es an unseren Mädchen voreingenommen urteilen. Mit den gleichen rippen: jemanden, den Sie gerade offensichtlich ist, und jemand Sie findet, wie bei Lisa, zum Beispiel.

Недокруты in dieser Saison begann viel leichter zu beurteilen, weil in jenem Jahr war mit diesem Problem. Sie sagten, dass mit dieser Saison werden Sie nicht so streng behandeln, aber Sie immer noch finden», sagte Leonov im Podcast «Eisbrecher».

Richter begann die Jagd skaterinnen in übungsstunden Тутберидзе: Zipperlein zu springen, 90% der letzten лутцев – mit Fehlern