«Montreal» verloren 8 Spiele in Folge zum ersten mal seit 1940

6

Tags Montreal Claude Julien Boston NHL Hockey

«Montreal» verloren «Boston» (1:3) im nächsten Spiel der regulären Saison der NHL.

Die Niederlage war für die «Canadiens» der 8. in Folge, 5 davon sind auf die reguläre Spielzeit.

Früher in der Geschichte des Vereins waren nur 2 längere Serie – 1926 (12 Niederlagen in Folge) und 1940 (9) Jahren.

Außerdem ist es die längste beswyigryschnaja Serie «Montreal», ab Februar-März 2003 (9 Spiele). Wie jetzt, die Mannschaft dann leitete Claude Julien.

«Canadiens» erzielte 28 Punkte in 27 spielen und gehen außerhalb der Zone plej-Off-Runde der Eastern Conference.