Anton volchenko: «die Saison zeigt, dass die Legionäre «Torpedo» gibt das Ergebnis»

6

Tags Torpedo David Немировски Anton volchenko Match KHL TV Eishockey

Der Verteidiger «Torpedo» Anton volchenko lobte die Leistung des Teams in dieser Saison.

– In dieser Saison und wir Schießen viele, und genug vermissen. Also jetzt für uns die Aufgabe Nummer eins spielen strenger in der Verteidigung. Gut, dass, solange wir sind fest in der Zone plej-Off, aber es gibt immer wo zuzulegen. Denn es ist schwierig ein Team zu finden in der Regel ohne Probleme. Waren die Spiele, die mussten wir gewinnen, aber am Ende unterlag. Andererseits gewannen viele willensstarken Siege.

– In «Torpedo» sechs Legionäre, und jeder von Ihnen bestritt in der NHL. Du kannst über die ernsten Stärkung des Bestandes im Vergleich zur Vorsaison?

– Die Jungs kamen gut, aber das ist kein Wunder. Denn die Legionäre eingeladen und in der Absicht, damit Sie verstärken das Team. Die Saison zeigt, dass die Eishockeyspieler aus Schweden, Kanada und den USA das Ergebnis geben.

– «Torpedo» nicht allzu erfolgreich gestartet, jedoch von der fünften bis zur elften Meisterschaftsspiele Sie sechs Siege errungen haben. Welche Worte fand David Немировски zu schütteln Befehl?

– Wahrscheinlich, hier kann man über die gemeinsamen schaffen Trainer und Spieler. David versucht uns zu ermutigen, etwas zu beraten, zu analysieren Fehler, aber gut und wir redeten miteinander. Das Team hat es geschafft, sich zu sammeln und Ergebnisse zu erzielen. Wir sind zu Beginn der Saison, verlor drei Spiele der vier, sich nicht in geordneten Zustand. Zwei Niederlagen aus drei wurden im Kampf.

– Mit Немировски Sie kreuzten sich noch in der «Admiral», wo der Kanadier Sport-Direktor war. Und in der vergangenen Saison, was die Nischegoroder Club, lud er Sie in «Torpedo». Suchen Sie die beiden Wörter für Eigenschaften von Ihrem Cheftrainer.

– Ruhig, ausgeglichen… In meinem Hockey-Biographien wurden die Trainer, zu denen diese Worte nun gar nicht passen. Um ehrlich zu sein, war nicht sehr angenehm zu arbeiten mit solchen Mentoren. Und wenn der Trainer ausgeglichener Mensch, der Spieler ist es toll hilft. In jedem Spiel hast du gespielt falsch, aber im nächsten sicher es versuchst zu verbessern, sagte volchenko.