«Malaga» bat übertragen Spiel mit «Cádiz» aus Mangel an Spielern

8

Tags Cádiz La Liga Fußball-Verband Spanien Malaga D2 Spanien Хуанпи Аньор Munir Мохамеди Кеиди Bar Mikel Villanueva Gonzalez Lorenzo Fußball

«Malaga» verweist auf Königlichen spanischen Fußballverband mit der bitte, über die Verschiebung des Spiels gegen «Cadiz», die stattfinden soll am 12. Oktober im Rahmen der 11. Runde Сегунды.

Der Grund für die Behandlung war der Mangel an Spielern pro Mannschaft.

Im Sommer «Malaga» wegen des salary erklären konnte nur 17 Spieler. Jetzt Torwart Munir Мохамеди, Verteidiger Mikel Villanueva, хавбеки Кеиди Bar und Хуанпи Аньор und Stürmer Lorenzo González erhielten Anrufe in verschiedene Auswahlmannschaften.

Darüber hinaus, im Rahmen von «Malaga» gibt es Verletzte, sowie eine disqualifizierte.

Nach den Regeln auf dem Feld müssen mindestens sieben Profi-Fußballer gleichzeitig, und nicht mehr als sechs Freizeitspieler aus der Akademie aufgenommen werden können in der Anwendung auf das Match. «Malaga» bereits verletzt diese Regeln zu Beginn der Saison, aber андалусскую Befehl nicht beraubt Punkte dafür, sondern nur bestraft mit Geldstrafe bestraft.

Werbung 18+