Andrej Ведищев: «die Aufgaben der «Loco» – gewinnen im Europapokal und gewinnen die Liga VTB Medaillen»

8

Tags Lokomotiv-Kuban Eurocup Andrew Ведищев die einheitliche Liga VTB Basketball

Der Präsident der «Lokomotive Kuban» Andrew Ведищев erzählte über die Ziele, die standen vor dem Team in der Saison 2019/20.

«In Vilnius unerwartete Niederlage erlitten, aber in Minsk Team rehabilitiert. Zu sehen, dass die Spieler langsam anfangen zu verstehen, die Team-Interaktion, Ihre Rollen auf der Baustelle. Aber noch sehr viel Arbeit. Das Team muss schneller verständigen und сыграться, so wie die Aufgaben gestellt sind maximal – Gewinne in Europapokal und gewinnen die Liga VTB Medaillen.

Wir sehr interessant und qualitativ füllten die Zusammensetzung vor der neuen Saison. Also im Prinzip sprechen können Führungskräfte mehrere Klubs ZSKA, «Khimki», «Zenit» und УНИКСа. Sie alle sammelten gute Formulierungen. Aber eigentlich sehen das wirkliche Potenzial von Teams wird erst nach der gespielten Pflichtspielen. Nur zur zweiten Phase der Turniere wird es möglich sein zu beurteilen wer was ist», sagte Ведищев.

Werbung 18+