Mike Babcock: «Ich habe schon seit Ewigkeiten nichts mehr von Марнером. Ich erwarte, wenn ich ihn umarmen»

12

Tags Toronto Mike Babcock NHL Mitch Марнер Hockey

Der Haupttrainer «Toronto» Mike Babcock Sprach sich nach der Unterzeichnung des Vertrages mit Stürmer Mitch Марнером.

«Man kann sagen, dass es nicht ablenkt. Aber es ist nicht so. Das ist die Realität. Es ist toll ablenkt. Müssen die richtigen Worte zu sagen, aber davon müde. Müde, darüber zu sprechen, was Sie nicht wissen. Wir alle Optimisten und hofften, dass alles gut wird. Nun ist diese Frage geschlossen.

Wenn die Spieler führen solche Verhandlungen, Trainer besser zu Hause zu bleiben. Ich habe schon seit Ewigkeiten nichts mehr von Mitch. Wollte nur nicht stören oder den Druck auf ihn. Jetzt ist er mit uns, und wir müssen ihm helfen, fühlen sich im Team wohl, Tune in Arbeit. Er will die ganze Karriere verbringen in «Toronto». Mitch ist ein wunderbarer Mensch, ein hervorragender Eishockeyspieler, er spielt eine entscheidende Rolle im Team, kommt auf die Mehrheit, die Minderheit, auf ihn ist Verlass in jeder Situation. Ich bin froh, dass alles beendet ist. Warte, wenn ich ihn umarmen», sagte Babcock.

💲💲💲 Drei Spieler «Toronto» – in den Top-3 nach dem Gehalt in der nächsten Saison der NHL

«Toronto» schreibt die Geschichte, versuchen, zu halten, ein vier Sterne. Das ist Eishockey «галактикос»

Werbung 18+