Busquets über Fati: «ich Hoffe, es ist der Beginn einer langen und schönen Geschichte»

15

Tags Barcelona Valencia La Liga Luis Suarez, Sergi Busquets Анссумане Fati Fußball

Barcelonas Mittelfeldspieler Sergi Busquets äußerte sich nach dem Sieg im Hinspiel der 4. Runde von La Liga gegen Valencia (5:2).

«Wir besaßen den Vorteil von Anfang an die Partie. In der zweiten Halbzeit schafften wir es öfter finden freie Zone. Es ist ein Verdienter Sieg. In der Zukunft werden wir noch stärker.

Suarez der beste Stürmer der Welt. Es gibt vieles uns für die harte Arbeit, den Wunsch, gerne noch und noch. Es ist großartig für uns, weil am Ende die vergebenen Punkte mit Hilfe der erzielten Tore.

Fati ist noch sehr jung. Wir wissen, welche Qualitäten er hat in seinen 16 Jahren. Jedes mal, wenn ein junger Spieler zeigt sich, fangen Sie an zu vergleichen mit einem Haufen von Fußballspielern. Er muss sich in der Hand halten, weiter zu wachsen und Fortschritte zu machen. Er versteht, wo liegt, und wie ist es unruhig.

Wenn du jung bist, bist du noch nicht vertraut mit vielen Dingen. Lob ist eine grausame Sache. Eines Tages hast du es verdient, dann müssen Sie die noch größere Herausforderung – das erreichte Niveau zu halten. Er hat alle Bedingungen für das Wachstum und den Kopf auf den Schultern. Ich hoffe, dies ist der Beginn einer langen und schönen Geschichte», sagte Busquets.

Werbung 18+