Vier-Nationen-Turnier (U-20). Russland verlor Finnland, Schweden, Tschechien verloren

12

Tags Jugend-Nationalmannschaft Russlands die Ergebnisse der Jugend-Nationalmannschaft Jugend-Nationalmannschaft der Tschechischen Republik Schweden Jugend-Nationalmannschaft von Finnland vier-Nationen-Turnier (U-20) Eishockey

In perm endet die russische Etappe der vier-Nationen-Turnier unter den Jugend-Nationalmannschaften.

Wir werden daran erinnern, dass Russland vorzeitig gewann die Haupt-Phase des Turniers, besiegte in der zweiten Partie Schweden (1:0).

Vier-Nationen-Turnier

Perm

Tschechien U-20 – Schweden U-20 – 4:1 (0:0, 3:1, 1:0)

Russland U-20 – Finnland U-20 – 2:4 (0:0, 2:2, 0:2)

1:0 – 21 Paul Dorofeev (Zhuravlev, Denisenko)

1:1 – 29 Henry Никканен (Salonen)

2:1 – 30 Bogdan Жиляков (Dorofeev)

2:2 – 38 Сантери Айрола (Маччелли)

2:3 – 48 Severi Иммонен (Матинмикко)

2:4 – 58 Леэви Аалтонен (Матинмикко)

HINWEIS: die Zeit zum Beginn der Spiele – die Moskauer.

Position Turnier: Russland – 6 (3), Tschechische Republik – 6 (3), Finnland – 5 (3), Schweden 1 (3).

Werbung 18+