Yuri Semin: «Sollten die Richter, die Fehler zu beseitigen und den menschlichen Faktor in VAR. Dann geht er zum Vorteil für unseren Fußball»

22

Tags Lokomotive Yuri Semin Premier-Liga Russland Richter видеоповторы Sport-Express Fußball

Der Trainer der «Lokomotive» Yuri Semin Meinung über die Optimierung des Systems VAR in den spielen der Russischen Meisterschaft.

«Ich war ursprünglich ein Verfechter der VAR. Fußball geht voran. Jetzt buchstäblich in allen Sportarten gibt es видеоповторы.

Wir müssen ausschließen, gerichtliche Fehler und den menschlichen Faktor in unserer VAR. Der menschliche Faktor – die Leute, die sitzen und beobachten Wiederholungen von Kameras. Sie können rufen Chief judge Ansicht die Folge auch nicht nennen. Diesen Faktor sollten wir auch entfernen, alles im Interesse des Fußballs, nach seinen Regeln. Können – dann gehen SIE zu unserem Fußball gut tun.

Ich denke, in der ganzen Welt bereits herausgefunden, SIE überall eingebettet und in einem größeren Ausmaß bringt positive Früchte. Weniger falschen Entscheidungen. Sie bleiben, aber wird es viel weniger», sagte Semin im Programm «Fußball Russland» auf dem Fernsehsender «Rossija 24».

Die Prognosen für das RPL

 

Werbung 18+