Roman Eremenko: «Ich Шомуродова hat alles, um Tore 20 Tore pro Saison»

4

Tags Rostov Roman Eremenko Premier-Liga Russland Eldor Шомуродов Fußball

Der Mittelfeldspieler der «Rostov» Roman Eremenko gab einen Kommentar nach dem Spiel RPL mit «Flügel der Sowjets» (1:0).

– Das Spiel war durchwachsen für das Team, vor allem die zweite Halbzeit.

– Das Match war wirklich schwer. In der ersten Halbzeit wirkten wir besser, schneller, gut angegriffen. Im zweiten kaum hingesetzt, kam die Nervosität und so gingen die Fehler. Bin froh, dass gewinnen konnten und zum ersten mal in der Saison spielten auf null.

– Mit verbundenen Probleme am Ende des Spiels, weil das «Wachstum» konnte noch in der ersten Halbzeit zu entscheiden, das Ergebnis des Treffens?

– Das ist Fußball, das passiert. Wir müssen arbeiten, um zu spielen auf dem gleichen hohen Niveau beide Halbzeiten.

– «Wachstum» in diesem Jahr spielt mehr offensiv-Fußball. Mögen dir die Umstellung auf das neue Schema 4-3-3?

– Ja, ich mag es. Ich denke, es gibt einen Unterschied im Spiel verglichen mit der letzten Saison. Bei der neuen Regelung ist mir bequemer zu spielen.

– Шомуродов in dieser Saison erzielte bereits mehr als im gesamten vergangenen Saison.

– Noch würde er nicht mehr getroffen, um ihn in jedem Spiel schaffen solche Momente (lacht). Gebe Gott, dass auch weiter gearbeitet. Er hat alle Daten, um Tore und 20 Tore pro Saison. Jetzt ist er gegangen und ließ weiter arbeitet, sagte Eremenko.

Machen Sie ein selfie mit der Aufschrift «Barcelona» und gewinnen Sie ein Smartphone

 

Werbung 18+