Beim Trainer der Bukarester «Dynamo» einen Herzinfarkt während des matches

4

Tags Dinamo Bukarest Unfallstelle Oberliga Rumänien Video KSU Fußball Craiova

Der Chef-Trainer der Bukarester «Dynamo» Эуджену Нягое brauchte medizinische Hilfe während Championship Match Rumänien gegen «KSU Craiova».

51-jährige verlor das Bewusstsein auf der 25. Minute treffen. Es wird berichtet, aber Нягое einen Herzinfarkt erlitt.

Trainer vor Ort Notfallhilfe geleistet wurde, danach wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo die Behandlung fortgesetzt wurde. Das Leben der Fachkraft aus der Gefahrenzone.

Нягое führte die Mannschaft vor einem Monat, als Nachfolger von Mircea Редника. Fans des Vereins sind gegen den Rücktritt Редника und während des heutigen Spiels skandierten Gesänge mit der Forderung an Нягое seinen posten zu verlassen.

«Innerhalb von zwei Tagen hat er nicht gegessen, Trank viel Kaffee. Sehr stark beeinflusst hat ihn die Tatsache, dass die Fans riefen ihn zum Rücktritt von der ersten Minute», berichtet Sport.ro unter Berufung auf die Umgebung des trainers.

Horror in der Meisterschaft Rumänien: beim Trainer «Dynamo» während des Spiels einen Herzstillstand

Werbung 18+