Wjatscheslaw Буцаев: «Нефтехимику» Unterschreiben müssen noch drei Ausländer, die Verhandlungen sind bereits im Gange»

22

Tags neftechimik Wjatscheslaw Буцаев NHL Hockey

Der Haupttrainer «des petrolchemikers» Wjatscheslaw Буцаев berichtete über die züchterischen Pläne des Vereins.

– Auf Gebühren nach Finnland gehen 30 Feldspieler und drei Torhüter. Dort zu uns kommen noch zwei ausländische Spieler, mit denen wir bereits Verträge unterzeichnet. Wir hoffen, dass noch drei Jobs Legionäre gefüllt werden. Kann es sein, dass jemand von Ihnen gesellt sich zu sammeln und in Finnland.

– Wie nah sind Sie an der Unterzeichnung?

– Die Verhandlungen sind bereits im Gange. Es gibt Nuancen, aber die Verhandlungen laufen. Wir verstehen, dass wir brauchen, um zu unterzeichnen ещк drei Ausländer. Wie lange es noch dauern wird, kann ich nicht sagen, aber die Arbeit ist 24 Stunden am Tag.

– Auf welche Positionen erwägen Legionäre?

– Vielleicht wird vier Angreifer, ein Verteidiger. Torhüterposition bei uns mehr als stabil. Eine stärkere Betonung machen auf Feldspieler. Heute haben wir ein Problem mit den Stürmern, daher suchen Spieler dieses plans, sagte Буцаев.

Werbung 18+