Valery Karpin: «der Gedanke einladen glushakova in «Rostow» schlich – und Weg»

27

Tags Rostow Alexei Ionov Premier-Liga Russland Ahmad Valery Karpin Denis Glushakov Eldor Шомуродов Sport-Fußball-Express

Der Haupttrainer «Rostows», Waleri Karpin, kommentierte die mögliche Einladung Mittelfeldspieler Denis glushakova in die Mannschaft.

Zuvor 32-jährige russische Fußballer wechselte in «Ahmad».

Karpin leitete «Spartacus» von 2009 bis 2012 und von 2012 bis 2014. Glushakov war der Spieler der rot-weißen im Jahr 2013.

– Sie haben als Trainer bei Gedanken einladen glushakova, wenn Denis Weile blieb ohne Mannschaft?

– Als Idee – vielleicht. Das qualifizierte Fußballer, ein erfahrener. Aber alle nehmen wir auch nicht, ist auch falsch.

In der zentralen Zone Mittelfeld haben wir genug erfahrene Spieler. So dass der Gedanke an Глушакове rutschte – und ging.

– Stürmer Шомуродов hinterlässt einen guten Eindruck. Eine Reihe von Experten glauben, dass, wenn Элдор noch nicht vollständig gereift, so doch zumindest nahe an das Niveau der Top-Clubs RPL. Was sagen Sie?

– Zwei Jahre sind vergangen seit jener Zeit, wie er in der «Rostov» – während dieser Zeit ist der Kerl anständig gewachsen, aber es muss noch vieles in seinem Spiel zu verbessern. Шомуродов jetzt beginnt sich zu zeigen, was wir gerne sehen würden in seiner Ausführung.

– Und was hast du mit Ionov? Er hatte kaum noch die beste Zeit in der Karriere.

– Nichts übernatürliches mit ihm nicht durchgezogen. Alex und in diesem Jahr sah sehr anständig. Plus unser neues Schema 4-3-3 für ihn verständlich und vertraut – fühlt sich darin wie ein Fisch im Wasser, Plus gut körperlich in einem guten Zustand. Das qualifizierte Fußballer und Spieler der Russischen Nationalmannschaft, sagte Karpin.

Die Prognosen für das RPL

Werbung 18+