Mitryushkin verpasst vier Tore im ersten Pflichtspiel 2017

12

Tags Basel Sion die höchste Liga der Schweiz Anton Mitryushkin Fußball

«Sion» zu Hause verloren «Basel» (1:4) in der 1. Runde der Meisterschaft der Schweiz.

Der Torwart der Gastgeber Anton Mitryushkin verbrachte das erste offizielle Spiel seit November 2017 und vier Tore verpasst.

Eines der Tore verpasst nach einem Torwart-Fehler.

Der 23-jährige russe halbes Jahr erholt von Knieverletzungen.

Sion – Basel

1:4 (1:1, 0:3)

Veranstaltungszeitraum

19. Juli, 21.00 Uhr, «Турбильон»

Online Spiel

Torschützen:

0:1 –
22 Ajeti,

1:1 –
35 Patrick,

1:2 –
52 Zuffi,

1:3 –
72, Eigentor Mitryushkin,

1:4 –
82 Stocker.

Sion
Mitryushkin, Ruiz (Гргич, 74), Леняни, Масерас, Zoch-Абеп, Куасси (Бамерт, 51), Behrami, Ndoye, Kasami, Фортюне (Итайтинга, 67), Patrick.

Basel
Омлин, Widmer, Cümart, Петретта (Xhaka, 44), Alvarez, Stocker, Zuffi (Van Wolfswinkel, 84), Окафор (Buat, 80), FREY, Альдерете, Ajeti.

Warnungen:

Stocker
(55), Cümart
(60), Zoch-Абеп
(68), Окафор
(71).

Werbung 18+