Jim Rutherford: «es Gibt Anwälte, die «Pittsburgh» Spenden»

4

Tags Hockey

Der general Manager der «Pittsburgh» Jim Rutherford sagte auf der Recruiting-Teams in der Nebensaison.

«Wir müssen einen Teil mit einigen Eishockey-Spieler, damit wir Platz unter der Decke Gehältern. Vielleicht geht es über zwei Spieler. Veränderungen geplant, obwohl ich jetzt nicht weiß Besonderheiten.

Sagen wir es mal so: ich glaube nicht, dass bei uns in der Zusammensetzung werden die Veränderungen, die ich nennen könnte groß. Ich würde sagen, dass ich Anpassungen notwendig sind.

Ich denke, dass in der Verteidigung kann eine Veränderung. Wir denken über diese. Wir haben dort die Eishockeyspieler, die wir Spenden können. Daher könnte es Veränderungen geben.

Wir müssen aufmerksam sein auf dem Markt verfügbaren Agenten. Es scheint, dass wir Unterschreiben sollten, ein ernsthafter Spieler 1. Juli, aber wir haben eine junge Петтерссон und Mccann, die bald notwendig sein Gehalt zu erhöhen. Darüber darf man nicht vergessen. Also werden wir sehen.

Die Verhandlungen aktiv. Man kann nicht sagen, dass nichts passiert. Aber Ihre Intensität wird zunehmen. Ich bin davon überzeugt. Die Nachrichten erscheinen je nach der annherung drafts», sagte Rutherford.

 

Werbung 18+