«Ajax» – der erste Club im Halbfinale der UEFA Champions League, spielte in drei Qualifikations-Runden

6

Tags Cristiano Ronaldo, Ajax-Juventus Champions League Donny Van de Beck Маттейс de Лигт Fußball

Im Rückspiel 1/4-Finale der UEFA Champions League Juventus unterlag zu Hause gegen den AFC Ajax (1:2) und schied aus dem Turnier aus.

Die Niederländer waren der erste Verein, welches im Halbfinale der Champions League nach drei Qualifikations-Runden.

«Ajax» prägte bis in die Gruppenphase aus dem Turnier «Sturm» (2:0, 3:1), «Arminia Bielefeld» (2:2, 3:0) und der Kiewer «Dynamo» (3:1, 0:0).

Sports.ru führt Text-Live-übertragung Spiel «Juventus» – «Ajax».

Juventus Italien – Holland Ajax

1:2 (1:1, 0:1)

Veranstaltungszeitraum

16. April, 22.00, «Allianz Stadium»

Vorschau Spiel
Text Online
Statistik

Torschützen:

1:0 –
28 Ronaldo,

1:1 –
34 Van de Beck,

1:2 –
67 de Лигт.

Juventus
Шченсны, De Sciglio (João Канселу, 64), Bonucci, Beschimpfungen, Alex Sandro, Bernardeschi (Бентанкур, 80), Pjanić, Матюиди, Gian, Дибала (Keane, 46), Ronaldo.

Ajax
Онана, Veltman, de Лигт, blind, Мазрауи (Синкгравен, 11; Магальян, 82), Chesnay, de Jong, Зиеш (Huntelar, 88), Van de Beck, Нерес, Tadic.

Warnungen:

Gian
(69), Ronaldo
(90).

Hinspiel – 1:1

Statistik Champions League

Prognosen Генича auf die Champions League

Werbung 18+