PFL aktualisierte Website und Logo

9

Tags PFL Russland Olympus-PFL-Fußball

Die Vorherige Webseite PFL startete im Jahr 2013. Die Entwicklung der Liga forderte eine grundlegend neue technische Lösungen. Die aktualisierte Website beschlossen, die Aufgabe über die einfache und funktionale Design des offiziellen Portal der Professionelle Fußball-Liga.

Eine der wichtigsten Neuerungen war die vollständige Integration mit dem System der elektronischen Anträge, die bereits arbeitenden in der Liga. Alle Ergebnisse, Statistiken, Veränderungen in den Beständen werden unmittelbar in den entsprechenden Abschnitten. Jederzeit Benutzer der Website können aktuelle Informationen zu erhalten über jeden von 57 Teams der fünf regionalen Gruppen PFL.

Deutlich überarbeitet wurde der Abschnitt Live-übertragungen von spielen. Jetzt ohne Failover kann man die Folgen eines Spieles der Meisterschaft PFL. Auf einer Seite werden automatisch Text-und Video-broadcast, Rückblicke, grundlegende Statistiken und live-Tabelle der jeweiligen Gruppe. Und die aktuellen Ergebnisse sind Online in der neuen Anzeigetafel in der Kopfzeile.

Zusammen mit dieser Webseite PFL wurde optimiert. Natürlich erschien die lang erwartete Adaption für Mobile Geräte, so dass jetzt auf dem Laufenden über alle wichtigen Ereignisse, die größte Liga des Landes praktisch unabhängig von der Größe des Bildschirms.

Das Design der Webseite ist in übereinstimmung mit den aktuellen Trends, findet man leicht alle notwendigen Informationen, lenkt nicht mit unnötigen Elemente und bleibt noch lange aktuell. Bei diesem Update keine Probleme haben Benutzer, die normalerweise zu einer früheren Version: das Menü ist intuitiv, die wichtigsten Abschnitte gespeichert, sondern die wichtigsten und interessantesten von Ihnen sind auf der Homepage.

Werbung 18+