Massimiliano Allegri: «Ronaldo eine herausragende Qualität. Manchmal ist es unmöglich zu stoppen»

6

Tags Cristiano Ronaldo Ajax Juventus Turin Mario Mandzukic die Champions League Massimiliano Allegri Douglas Costa Leonardo Спинаццола Paulo Дибала Frankie de Jong Fußball

Juventus-Trainer Massimiliano Allegri gemeinsam Erwartungen von Antwort-Spiel mit «Ajax» im 1/4-Finale der UEFA Champions League (1:1 – Hinspiel).

«Die Befürchtungen, dass morgen Mandzukic nicht spielt, waren früher. Bei Манджукича Problem mit dem Knie, nach dem Spiel mit «Mailand» er konnte nicht trainieren auf 100%.

Ich muss noch entscheiden, wer spielt stattdessen im Angriff. Es kann Дибала oder Keane, vielleicht keiner von Ihnen.

Wenn Keane oder Дибала erscheinen in der Basis, also De Sciglio oder Канселу bleiben in der Reserve. Wenn Дибала erscheint beim Start, es trägt Kapitänsbinde, wenn es nicht ist, der Kapitän wird Bonucci.

Das Ergebnis der ersten Begegnung nichts zu bedeuten. Vor ein separates Spiel, in dem Sie spielen müssen, mit der gleichen Einstellung, mit welcher wir spielten gegen Atlético. Wir müssen sehr respektieren den Angriff von AFC Ajax und genau in dem Aufbau Ihrer Kombinationen.

Bei Ronaldo eine herausragende Qualität. In bestimmten Momenten kann nicht gestoppt, es ist sogar lesbar auf seinem Gesicht. Wenn man mit dem ersten Spiel, Ronaldo jetzt in der besten Form.

Douglas Costa jetzt nicht in perfekter Form. Ich hoffe, morgen Letzte Trainingseinheit vor dem Spiel, er beweist mir, dass er bereit ist, zu ertragen mindestens eine halbe Stunde, weil es in der Lage, eine entscheidende Rolle spielen.

Wenn de Jong morgen spielt (er verletzt – ca. Sports.ru), uns wird es notwendig sein, Druck auf ihn auszuüben. Aber wir müssen gewinnen und gehen in die nächste Runde, unabhängig davon, erscheint es auf dem Feld oder nicht.

Es wird energieintensiven Match. Um Gegenargumente Spiele gegen AFC Ajax, wir müssen jetzt sehr technisch, besser spielen als wir es getan haben im ersten Spiel.

Alex Sandro morgen spielt. Спинаццола zeigt sich gut, aber auf solche matches er muss sich erst gewöhnen, dass ist mit zusätzlichen körperlichen und psychischen Stress.

In der Qualifikation «Ajax» kein einziges mal verloren auswärts, aber wir hoffen, jetzt wird sich das ändern. Wir müssen den Gegner respektieren, das ist ein starkes Team. Sollte weniger Fehler bei der Entwicklung von Kombinationen.

Mit «Real» «Ajax» spielte auswärts besser als zu Hause, vielleicht aufgrund der Tatsache, etwas zu verlieren hatten Sie nichts. Wir müssen sehr aggressiv sein», sagte der Coach.

Werbung 18+