Luciano Spalletti: «Wenn «Frosinone» erzielte, das Gefühl, dass wir eine Fehlzündung zu verhindern»

5

Tags Beerdigen Fußball

Trainer Inter Luciano Spalletti fasste Match der Serie A mit «Frosinone» (3:1).

«Zur Mitte der zweiten Halbzeit fühlten wir uns relativ sicher und bequem. Aber wenn der Gegner machte durch ein 1:2, das Gefühl, dass wir verhindern, dass die furchtbare Fehlzündungen. Man muss immer auf der Hut sein.

Dies geschieht mit allen, aber mit «Inter», vielleicht öfter. Wenn anstatt Intrigen zu töten, denken, dass der Sieg in der Tasche, – обмякаешь und wirst von einem Teddy.

«Frosinone» hatte nichts zu verlieren, daher ist Ihr einziges Ziel war es, die beeindrucken und erzielen hervorragende Ergebnisse in einem wichtigen Spiel. Obwohl das Ergebnis des Spiels nicht spielte für Sie eine große Rolle.

«Frosinone» ungezwungen spielen konnte, und es ist äußerst erschwert uns die Aufgabe», sagte Spalletti.

Werbung 18+