Sarri, warum nicht die Hand schüttelte Pepa: «Ich wollte in die Umkleide und bemerkte ihn nicht»

28

Tags Chelsea Manchester City Premier League England Pep Guardiola Maurizio Sarri Fußball

Chelseas Trainer Maurizio Sarri erklärte, warum nicht die Hand schüttelte Pepa Guardiola nach dem Schlusspfiff in der Partie gegen Manchester City (0:6).

«In diesem Moment habe ich ihn nicht gesehen.

Aber ich werde später mit ihm GRÜßEN werde, wie üblich.

Ich wollte in die Umkleide und bemerkte ihn nicht. Ich habe mit ihm keine Probleme», sagte Surry.

Surry vorbei Guardiola und schüttelte ihm die Hand nicht nach dem Spiel «Manchester City» «Chelsea»

Es war das Schlimmste Spiel «Chelsea» für 28 Jahre

Sammle dein Team und Gewinne die UEFA Champions League, sowie weitere Preise: Flug nach Europa und echtes Geld!

Werbung 18+