Corriere dello Sport: Доменикали wieder in die «Ferraris»

12

Tags Ferraris Stefano Доменикали Formel-1 Mattia Бинотто Maurizio Арривабене Louis Camilleri Auto

Nach Informationen von Corriere dello Sport, Stefano Доменикали wieder in die «Ferraris» auf eine Führungsposition.

Im Moment Доменикали einen posten des Leiters «Lamborghini» und unter der Leitung des Italieners die Aktien des Unternehmens stiegen um 51 Prozent.

Vermutlich in «Ferraris» Доменикали kann eine Position als Louis Camilleri. Geh nach Sergio Marchionne aus dem Leben und der jüngsten Trennung von Maurizio Арривабене, in der Struktur der «Ferrari» wurde der Leerstand des Exekutivdirektors, die im Moment belegt Camilleri.

Die Führung der «Ferrari» in der nahen Zukunft stehen die Verhandlungen mit Liberty Media über die neue Geschäftsordnung und eine mögliche änderung des Vektors der Entwicklung der «Formel-1» und für diesen Zweck benötigen Sie ein Mensch, nicht ein fremder, «Ferrari» und sehr versiert in dieser Angelegenheit.

Bei diesem «Ferrari» nicht einfach wieder Доменикали, weil er verbunden mit einem langfristigen Vertrag «Lamborghini».

Werbung 18+