Wladislaw Катичев: «ich Möchte so sein wie Юдзуру Hanyū, der ehemalige Eiskunstläufer — auf Plushenko»

19

Tags Jewgeni Pluschenko Alexei yagudin Юдзуру Hanyū Evgenia Medvedeva alina Загитова Wladislaw Катичев Eiskunstlauf

Der russische Eiskunstläufer aus Saransk Wladislaw Катичев berichtete über den Wettbewerb im Eiskunstlauf und seine Pläne.

– Welche Ziele haben Sie im Sport?

– Jetzt mein Problem — lernen der vierfach-Sprung! Im Training habe ich ihn докручиваю, aber ich habe ein wenig Check-out nicht funktioniert, fehlt die Physik. Im Laufe der Zeit gelingen wird, die Hauptsache — zu arbeiten, um vorwärts zu gehen, zu verbessern.

– Starke Konkurrenz bewegt sich vorwärts. Auf wen Sie Zielen?

– Bei uns in der Gruppe gibt es Artjom Тимакин er gut reitet, so ist es, mit jemandem zu konkurrieren, auch auf dem Trainingsplatz. Es ist ein Ansporn, nicht stehen zu bleiben und sich zu entwickeln. Wenn du auf einer übung, kann es passieren, dass wir, wenn keine Ergebnisse, aufhören sich zu entwickeln. Aber wenn es einen Partner, treibt er.

– Auf wen der Skater würden Sie gerne Aussehen?

– Der Redner ist Юдзуру Hanyū. Mir imponiert seine Skating, seine Leichtigkeit auf dem Eis — wie er gleitet, wie springen, wie eine Katze. Er macht alles auf höchstem Niveau. Aus den ehemaligen Eiskunstläufer, Jewgeni Pljuschtschenko. Ich mag, wie er kämpfte auf den Wettbewerben, seine Wut im guten Sinne. Seine Ausstrahlung ist unbeschreiblich Charakterzug, konnte er in den richtigen Momenten zu sammeln. Leider waren unsere Jungs, die jetzigen Führer, meiner Meinung nach, fehlt diese Merkmale — bis zum Ende kämpfen. Die Konfrontation Pluschenko mit Ягудиным stieg Eiskunstlauf auf ein ganz neues Niveau! Heute Weltführer — Evgenia Medvedeva und alina Загитова. Ein Duell, das geht dazwischen, zieht auch Eiskunstlauf nach vorne. Wir haben vor zehn Jahren war nicht so hell skaterinnen in übungsstunden, und jetzt — eine ganze Galaxie. Viele von Ihnen sind bereit, zu handeln auf die Europa-und Weltmeisterschaften. Die russische Meisterschaft im Eiskunstlauf bei Frauen ist eine verhüllte WM.

– Wer gefällt Ihnen persönlich mehr — Загитова oder Medwedew?

– Ich weiß nicht, was zu Antworten. Ich bleibe Weg von Ihrer Duelle. Ich mag und Загитова, und Medwedew, jeder hat seinen eigenen Charakter, jeder auf seine eigene Weise gut. Hervorzuheben jemanden sehr schwierig, sagte Катичев.

Werbung 18+