Fans von «Boca Juniors» und «River Plait» stritten über die Clubs, und eine verbrannte zu einem anderen Haus

12

Tags Boca Juniors River Plate Copa Libertadores Fußball

In der kleinen argentinischen Stadt Аполстолес mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 40 tausend Menschen gab es harte Handlung

Der 29-jährige Arturo V. die letzten zwei Wochen lebte zusammen mit Ihrem Ex-Mann der Schwester von Oskar B. Sie kamen zu Hause an seinen Freund und heftigst darüber gestritten, wer gewinnt im Finale der Copa Libertadores – «Boca Juniors» oder «River Plait». Oscar hart beleidigt Schwager und ging hastig vom Freund zu Holen die Sachen bei der Ex-verwandten

Dann Arturo ging auf den Fußballplatz in der Nähe vom Haus und hörte, wie die Nachbarn Schreien über das Feuer. Der Mann sah, dass das Gebäude stehe in Flammen. Ein paar Minuten später alle Holzkonstruktion und drinnen waren die persönlichen Sachen vollständig ausgebrannt

Der Hausherr rief die Polizei und beschuldigt Brandstiftung Oscar B. Des Hauptverdächtigen hat die gewollte Liste, die Mitarbeiter der Rechtsschutzorgane noch nicht gefunden mutmaßlichen Täters.