Anwalt: «Clubs können einseitig kündigen Verträge mit Kokorin und Мамаевым»

16

Tags Zenith Premier-Liga Russland Unfallstelle Pavel Mamaev Krasnodar Alexander Kokorin Kokorin und Mamaev Fußball

Rechtsanwalt für Arbeitsrecht Зиннур Зиннятуллин berichtet, dass die «Zenith» und «Krasnodar» können einseitig kündigen die Verträge mit Angreifer Alexander Kokorin und Mittelfeldspieler Paul Мамаевым aufgrund der Tatsache, dass Sie sich in Untersuchungshaft.

«Mit Kokorin und Мамаевым kündbar Verträge einseitig ohne Verschulden Umstände. Die Spieler sind nicht in der Lage, eine Erwerbstätigkeit, so dass die Vereine können die Verträge kündigen, ohne Sanktionen. Zu den Spielern, im Gegenteil, die Sanktionen angewendet werden können, wenn Sie vertraglich vorgesehen sind.

Ist es möglich, dass Sie früher kommen? Haft kann verringert werden, nachdem eine Petition zur änderung der Frist für die Inhaftierung, aber dies kann nur eine Folge oder nach Ablauf von zwei Monaten», sagte Зиннятуллин.

Das Gericht stellte Alexander Кокорина in Gewahrsam bis zum 8. Dezember

Das Gericht Schloss Mamaeva in Gewahrsam bis zum 8. Dezember

Kokorin und Mamaev. Die komplette Chronik der Hölle

Kokorin und Mamaev prügeln Person: ausführliche Video-Analyse

Laid Foto und gewinnen Sie Tickets für das Spiel der Russischen Nationalmannschaft mit Deutschland! Und noch in deine Stadt kommen können, Dzyuba, cheryshev oder Golowin