In Bezug auf Кокорина und Mamaev Strafverfahren wegen Rowdytums

60

Tags Pavel Mamaev Alexander Kokorin Kokorin und Mamaev Fußball

Die Polizei hat ein Strafverfahren Hooliganismus (Artikel 213 des Strafgesetzbuches) in Bezug auf die Spieler Alexander Кокорина und Pavel Mamaev im Zusammenhang mit dem Kampf in der Moskauer Café.

Кокорину und Мамаеву bot freiwillig an einer mündlichen Befragung bis zu 18 Stunden Laufzeit. Andernfalls, betonte bei der Polizei, Sie erklären, der in der Fahndungsliste.

Ursprünglicher Fall gegen die Fußballer wurde ein Artikel über Quetschungen (116 des Strafgesetzbuches). Der Artikel über das Rowdytum — schwerer, es sieht bis zu fünf Jahre Haft (im Falle einer Gruppe des Rowdytums bis zu sieben Jahren).