Üben Sie niemals in der rush hour: sechs Wege zur Vermeidung der Luftverschmutzung

7

Die schmutzige Luft unserer Städte und Gemeinden ist zunehmend verbunden mit Erwachsenen Kranken und Armen Entwicklung von Kindern. Aber es gibt Schritte, die wir ergreifen können, um zur Milderung Ihrer Auswirkungen

@eminesaner

Mo 8 Okt 2018 10.30 Uhr BST

In diesem Jahr London erreichte seinen jährlichen gesetzlichen Grenzwerte für Luftverschmutzung innerhalb eines Monats.
Foto: Nick Ansell/PA

Letzten Monat, Luftverschmutzung benannt wurde als das größte Risiko für die öffentliche Gesundheit in Europa. Es ist verantwortlich für den frühen Tod von einer geschätzten 400.000 Europäer pro Jahr, 40.000 von Ihnen sind in der UK. Darüber hinaus, das Vereinigte Königreich, unter anderen Ländern, regelmäßig Verstöße gegen die EU-Verschmutzung in Grenzen – die sind niedriger als die World Health Organisation Normen. London, erreichte den gesetzlichen Grenzwert für 2018 in nur einem Monat, und ein Bericht von der WHO im Mai fand in 30 britischen Städten und Städten, darunter Manchester, Swansea, Leicester und York, überschritten DIE Grenzen.

Luftverschmutzung in Verbindung gebracht wurde, nicht nur Lungenerkrankungen, sondern Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Schlaganfall und Demenz. Außerdem wurde im Zusammenhang mit einer geringeren kognitiven Funktion und einem Anstieg der psychischen Erkrankungen und asthma bei Kindern. Es ist zwar bereits bekannt, dass Luftverschmutzung kann das Risiko erhöhen, vorzeitige Geburt, es wurde kürzlich berichtet, dass Wissenschaftler haben entdeckt, Partikel der Verschmutzung in der Mütter Plazenta, und dass die Luftverschmutzung erreicht Feten. Und, letzten Monat, eine Studie festgestellt, dass Kinder in Großbritannien wurden absorbierende Sie eine unverhältnismäßig große Menge von toxischen carbon black Partikel aus Dieselmotoren auf dem Weg zur und von der Schule, und sogar im Klassenzimmer und Spielplätze. Die wichtigste Lösung, natürlich, ist, um drastisch reduzieren die Verschmutzung, aber in der Zwischenzeit, was können wir tun, um uns zu schützen?

Vermeiden Sie verschmutzte Straßen

„Wenn Sie die Wahl haben, können Sie reduzieren Ihre Exposition durch ruhigere Straßen“, sagt Audrey de Nazelle, Dozent in der Luft Verunreinigung-management am Imperial College ‚ s Centre for Environmental Policy. Eine Studie im vergangenen Jahr von King ‚ s College London zeigte, dass die Einnahme einer Seitenstraße reduzieren könnte die mittlere Exposition der Luftverschmutzung durch 53%, und in einigen Fällen bis zu 60%.

„Sie bekommen eine exponentielle Reduktion“, sagt Prashant Kumar, director des Global Centre for Clean Air Research an der University of Surrey. Innerhalb der ersten paar Meter von der Straße, “die Konzentrationen sind wirklich hoch, und dann verdünnen Sie Recht schnell. Innerhalb von 50 oder 100 m, abhängig von der Schadstoff-Arten, Sie zu reduzieren, um mindestens die Hälfte Ihrer Konzentrationen.“

Straßen mit hohen Gebäuden auf jeder Seite, bekannt als Häuserschluchten, kann mehr verschmutzt, als Schadstoffe werden gefangen. Gehen Sie nicht davon aus, dass die Bäume automatisch bedeuten ein sauberer Raum: hohe Bäume, mit Ihren Vordächern zusammen zu schließen, kann auch eine Verringerung der Streuung der Verschmutzung, vor allem, wenn Sie in der Nähe von hohen Gebäuden. Was Planer tun sollten stattdessen ist, sagt Kumar, pflanzt unteren Ebene Hecken, welche eine Barriere zwischen den umweltbelastenden Straßenverkehr und Fußgänger.

Apps verwenden

Luftverschmutzung apps, sagt Stephen Holgate, professor of immunopharmacology an der Universität von Southampton und ein Luftverschmutzung-Experte, sind “ganz gut und Sie zu verbessern sind. Es gibt apps, wo eine Stadt oder Gemeinde hat eine Echtzeit-update, was die Luftverschmutzung ist, so können Sie Entscheidungen darüber, wo, um zu vermeiden … Sie sind wirklich hilfreich.“ London Air wurde entwickelt von King ‚ s College London und zeigt Schadstoffbelastung an Standorten in der ganzen Stadt. Holgate weist auch auf den wachsenden Markt der persönlichen sensoren, die – in Kombination mit einer Telefon – monitor können Schadstoffe wie Stickstoffdioxid und Feinstaub. Jedoch, Wissenschaftler und Behörden wie das Department für Umwelt, Ernährung und Angelegenheiten des Ländlichen Raums und der US Environmental Protection Agency, haben davor gewarnt, Sie sind noch in Ihren Anfängen und Ihre Messung kann nicht zuverlässig sein.

Vermeiden Sie die rush hour übung

In der UK, die auch mit unserer manchmal illegal hohe Luftverschmutzung, die Vorteile der übung scheinen zu überwiegen die Risiken der Verschmutzung Exposition, sagt De Nazelle. „Theoretisch macht es Sinn, dass körperliche Aktivität würde schützen Sie vor den Schaden der Luftverschmutzung“, sagt Sie. “Es gibt viele Vorteile, um die übung, aber eine Verringerung der Entzündung und einer der wichtigsten Mechanismen der Luftverschmutzung auf die Gesundheit ist zu erhöhen die Entzündung im Körper. Indem Sie tun, körperliche Aktivität, du bist die Bekämpfung der negativen Auswirkungen der Luftverschmutzung. Es ist schwer zu beweisen, an dieser Stelle, aber es gibt einige Anzeichen dafür, dass das der Fall ist.“

Wie seit Tagen, wenn die Luftverschmutzung hoch ist, De Nazelle, sagt: “Es ist schwer zu sagen, ob es wirklich Sinn macht zu laufen, entlang der hohen Straßen, die wir nicht wirklich kennen. Wenn Sie sehr jung oder sehr alt, oder Sie haben eine Herz-oder Atemwegserkrankungen, dann sind Sie wahrscheinlich besser dran, nicht, dass körperlich aktive Natur an den Tagen der high-level der Luftverschmutzung.“

Gibt es eine beste Zeit des Tages zu trainieren? „Vermeiden Sie die rush hour, im Grunde,“ sagt De Nazelle. „Und direkt vor der rush-hour ist wohl besser als direkt danach.“ In den frühen Morgenstunden kann besser sein, sagt Kumar. Während der morgen-rush-hour, fand er, dass das Niveau von PM2.5 – Partikeln von 2,5 Mikrometer oder weniger beträgt, können in die Lunge und die Blutbahn – höher waren als in der nachmittags-rush-hour.

Lassen Sie Ihre Maske zu Hause

„Die Mehrheit der Masken Leck, bekommen Sie verstopft und Sie nicht wirklich Arbeit“, so Holgate. Um wirksam zu sein, müssten Sie sehr eng anliegend und wäre „so unbequem zu tragen, dass die meisten Menschen wäre nicht in der Lage zu tolerieren“. Eine Studie von Forschern aus Edinburgh ‚ s Institute of Occupational Medicine und andere, die sich mit neun Masken zur Verfügung, um die Verbraucher in Peking, wo die Luftverschmutzung ist hoch, gefunden, dass die Durchschnittliche Leckage zwischen 3% und 68% in sesshaften Aufgaben und 7% auf 66%, während der Aktivität.

Essen eine gesunde Ernährung

Es wird immer deutlicher, dass das, was wir Essen, kann die Minderung der schädlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung. Eine Studie, präsentiert in diesem Jahr von Forschern an der New York University School of Medicine, untersuchten die Daten von mehr als 500.000 Menschen, Blick auf die Einhaltung einer mediterranen Diät und Ihre voraussichtliche langfristige Exposition gegenüber Luftverschmutzung. Die Ergebnisse vorgeschlagen, dass, wenn man berücksichtigt, dass die Exposition gegenüber Verschmutzung, diejenigen, die am meisten dicht gefolgt der Diät waren weniger wahrscheinlich zu leiden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, und Todesfälle von allen Ursachen niedriger waren. „Diese Schadstoffe erhöhen die oxidation im Körper und wenn Sie haben Antioxidantien, Dinge wie vitamin C und die anderen Vitamine in Obst und Gemüse – an Bord Sie können helfen, zu neutralisieren“, so Holgate. „Das problem ist, eine Menge Leute in diesem Land [nicht genug], die in Ihrer Ernährung und oft sind es die Menschen, die Leben in den ärmsten Orten so gut und Holen Sie die Belichtung, so dass es eine Interaktion gibt.“

Decken Sie Ihr baby Kinderwagen oder Buggy

Eine Studie, veröffentlicht in diesem Jahr zeigte sich Babys und Kleinkinder ausgesetzt werden könnte, um 60% mehr Luftverschmutzung als Erwachsene. Eines der Probleme, sagt Kumar, dessen Abteilung durchgeführt, die Studie war, dass die Höhe der Kinder – ob zu Fuß oder mit einem Buggy oder Kinderwagen – war unter einem Meter und somit nächste den Auspuffrohren der Fahrzeuge. „In diesem ersten Meter über dem Boden, Sie bekommen die höchste Konzentration der Dämpfe“, sagt er. „Die Konzentration in der Regel verringert, wie Sie gehen.“ Und, fügt er hinzu, ein Kind, das Immunsystem ist nicht entwickelt und Sie sind nicht so gut geschützt wie Erwachsene.

Die Forscher sind derzeit ausgeführten Experimente auf, ob verschiedene Arten von Kinderwagen oder Kinderwagen sind besser (vorwärts gerichtete oder rückwärts gerichtete, zum Beispiel), aber in der Zwischenzeit, Kumar berät Sie bleiben Weg von stark befahrenen Straßen, wo möglich, und mit einer Abdeckung, dadurch werden einige, aber nicht alle Verschmutzungen, insbesondere an den hotspots wie zum Beispiel Ampeln, Bushaltestellen und Kreuzungen. Ein Kunststoff-Regenschutz wird es tun, obwohl er es nicht gemütlich (so die Verschmutzung undicht wird) und es könnte unangenehm sein für das Kind bei heißem Wetter. Produkte wie ein baby-Kissen-Filter, die die Luft um ein Kind das atmen Gegend sind, kommen auf den Markt. „Die permanente Lösung“, sagt Kumar, „ist der Umgang mit der Quelle – die Fahrzeuge.“