Sieben Wege, um wieder auf Alkohol

5

Viele Menschen sind versucht, weniger zu trinken, dieses Oktober – aber was tun Sie, wenn Ihre Entschlossenheit schwindet? Hier sind einige Ideen, um Sie zu halten, trinken in Maßen, das ganze Jahr Runde

Mo 8 Okt 2018 07.00 BST

Zuletzt geändert am Mo 8 Okt 2018 07.02 BST

Alkohol kann zu Leber-Krankheit, diabetes und Herzerkrankungen.
Foto: Alamy

1. Finden Sie einen festen Grund für das trinken weniger

Die meisten von uns wissen, dass Alkohol im Zusammenhang mit gesundheitlichen Problemen, einschließlich Leber-Krankheit, diabetes und Herzerkrankungen, aber wir neigen dazu, anzunehmen, daß Sie keine Auswirkungen auf uns. Also, wenn diese Risiken nicht überreden, Sie zu stoppen, etwas finden, das – wie die Wirkung von Alkohol auf Ihr Gesicht und unten: Alkohol trocknet die Haut, bewirkt, dass Ihr Gesicht zu schauen aufgedunsen und geschwollen, und einige glauben, dass die Giftstoffe in Alkohol beitragen, um cellulite. Ein Liter Bier enthält die gleiche Menge an Kalorien wie ein Stück pizza, wenn Sie so wollen, Gewicht zu verlieren, es zu starten.

2. Denken Sie daran, warum Sie so viel trinken

Vielleicht sind Sie sich zu sehr auf Alkohol, weil eine zugrunde liegende problem, dass Sie nicht konfrontiert sind. Abstriche gibt Ihnen eine chance, um zu sehen, wie viel Sie sind abhängig vom Alkohol, und wie viel besser Sie sich fühlen, ohne es.

3. Jemanden zu finden, der es mit Ihnen tun

Die Tatsache, dass viele Menschen sich angemeldet haben, Gehen Sie Nüchtern Oktober könnte Ihnen helfen, auf Kurs zu bleiben — Ihre Bemühungen können fühlen Sie sich verdammt, wenn Sie der einzige in der Partei, die nicht trinken. Im Gespräch mit jemand anderem über Ihre Pläne zu reduzieren oder zu stoppen trinken zusammen – oder, besser noch, immer Sie zu dir kommen – wird Ihnen helfen, halten Sie Ihre Pläne. Und sagen Sie alle, auf Twitter, wenn Sie müssen.

4. Vermeiden Sie die Versuchung

Verbringen Sie so viel Zeit, wie Sie können Ausübung, wenn Sie normalerweise trinken — Sie werden schnell merken, wie viel Alkohol wirkt sich auf Ihren Körper, wenn Sie entdecken, was es in der Lage ist ohne es. Wenn Sie ausgehen, warum nicht bieten, fahren die anderen nach Hause? Sie werden gezwungen sein, zu bleiben, um nicht-alkoholische Getränke, alle lieben Sie und Sie speichern bis brownie-Punkte für cash-in später.

5. Belohnen Sie sich selbst

Wenn die Belohnungen besser schlafen, mehr Energie, und Suche etwas weniger rau sind nicht genug, Sie davon zu überzeugen, den Kurs zu halten, beiseite das Geld, das Sie verbringen in Alkohol und es verwenden, um etwas zu kaufen, die Sie wirklich wollen.

6. Tough it out

Es ist möglich, dass Sie möglicherweise haben psychische Auswirkungen geben, auch semi-regelmäßig zu trinken: Reizbarkeit, schlechte Konzentration, Gefühl wackelig, schlechte Träume. Hängen Sie in dort. Wenn Sie halten zu gehen, Dinge zu verbessern.

7. Maß für Maß

Wenn Sie möchten, um weiter trinken, aber in Maßen, das ist ein Leben-wechsler: kaufen Sie ein jigger Geist Messen für single-und double-shots. Sie werden bald merken diejenigen, die (zugegeben leckere) gin und tonics, die Sie verwendet, um zu Hause waren, vervierfacht.