Finden Sie die Liebe nach Krebs? Lauren Mahon auf Verlust, lust und erste Termine

6

Mahon ist ein Moderator der podcast, den Sie, Mich und das Große C, und Letzte Woche erlitt Sie einen großen Verlust mit dem Tod von der show Schöpfer Rachael Fad. Sie beschreibt die Dringlichkeit, Sie fühlt sich nun in der Verfolgung der Liebe und ein großes Leben

Di 11 Sep 2018 10.00 Uhr BST

Die BBC podcast, den Sie, Mich und die Big-C-co-Moderatoren Rachael Fad, Lauren Mahon und Deborah James.
Foto: Mark Waugh

Krebs verändert alles; und wenn einer Ihrer engsten Freunde stirbt an Krebs, die Welt ändert sich wieder, sagt Lauren Mahon. Für Mahon, co-präsentiert den podcast, den Sie, Mich und die Große C mit Rachael Fad, Ihrer eigenen Krebs-Diagnose hatte, regte sich der Wunsch, Liebe zu finden. Nun, Ihr Kollege ist Tod gegeben hat, die quest “ eine neue Dringlichkeit.

Mahon sounds, konzentriert und warm, wenn wir uns treffen, ein großer Auftrag nur wenige Tage nach Bland ‚ s Tod, und trotz allem, was Sie beschreibt als die „tornado“ von TV-und radio-interviews seit der letzten Woche. Aber das ist absolut in den Geist des Gesprächs verändernden Programm die Frauen erstellt, zusammen mit den podcast-die Dritte Moderatorin, Deborah James.

Mahon trafen nur Fad und James zum ersten mal im März, als nahmen Sie die Eröffnung episode des Podcasts: in den sechs Monaten, seit die drei Frauen, alle aktuelle oder ehemalige Krebspatienten – versucht haben, die Gesellschaft zu ändern, ist die Herangehensweise an die Krankheit, und wie wir darüber denken, reden und handeln, um ihn herum. Sie angepackt haben, Themen wie Geld, Kinder, Arbeit und ärzte durch das PRISMA Ihrer eigenen Erfahrungen, in einer ganz ehrlichen und manchmal rauhen Art und Weise.

Eine der jüngsten Episoden war, die auf Intimität und dating; und das ist treffend, da Mahon erscheint derzeit auf Erste Dates Hotel auf Kanal 4. Krebs, sagt Sie, hat sich völlig verändert Ihre Perspektive auf dating. „Bevor ich krank wurde, war ich ein sehr „Beine öffnen, Herzen geschlossen‘ Art von Mädchen. Ich sage nicht, ich war gemischt, aber ich bräuchte jemand zu Hause, haben ein paar Nächte mit Ihnen und dann nie sprechen Sie wieder.

Facebook

Twitter

Pinterest

Lauren und Patrick in der Ersten Dates Hotel. Foto: Dave King/Channel 4

“Ich hatte eine Menge Spaß, aber nicht lassen niemanden in mein Herz. Aber wenn ich an Krebs erkrankt, sagte ich zu dem Arzt, „ich will nicht sterben – ich möchte heiraten, ich möchte Kinder haben‘ … ich merkte, ich wollte meine Liebe, das Leben schwer.“

Heute Abend, wird den Zuschauern herauszufinden, ob die aufkeimende Beziehung zwischen Mahon, 33, und die Cole Lockhart–aus–Der–Affäre-lookalike Patrick wird zu heiß, oder nicht. Die überraschung für die Zuschauer der letzten Woche – und Mahon selbst – war, dass das blind date, gewählt von der Programm-Produktion-team, war jemand, den Sie tatsächlich kannte.

Das war ein massiver Schock“, sagt Sie. “Ich kenne ihn seit über sechs Jahren. Wir waren nie bezzies, sondern er ist ein Teil von einer meiner Gruppen von Freunden. Das lustige an der Sache ist, dass ich vor ein paar Wochen war er ein paar von diesen Freunden, was ich gefragt hatte, für die Ersten Termine team, und Sie sagte, „Warum gehst du nicht einfach mit Pat?“ Und dann war er da, zu Fuß in … – und ich war wie, ich kenne ihn aber; nichts wird hier passieren. Aber ein anderer Teil von mir war zu denken, lasst uns einfach abwarten und sehen …“

Tonight ‚ s episode, sagt Sie, “wirklich herzerwärmend … ich denke, es wird Sie berühren eine Menge Leute. Ich habe eine Menge positives feedback (von Leuten, die wissen was passiert]. Ich denke, dass die öffentlichkeit gehen, um mich in Ihrem Herzen.“

Sie hatte bereits angewendet werden auf den Ersten Termin, bevor Sie mit Brustkrebs diagnostiziert, und Sie zum ersten mal genannt, war Sie in Behandlung, „sagte ich,“ ich bin genau in der Mitte der chemo, Kumpel.'“ Chemotherapie und dating sitzen nicht gut zusammen, für die meisten Menschen; aber sex hat Sie wissen lassen, Sie bist am Leben, und „als ich, kam es, ich warf mich in mein sex Leben … ich sah schon ein paar Leute und es war ein Weg, zu fühlen, wie eine Frau wieder, anstatt ein Schiff“. In den Monaten, die folgten, begann Sie zu denken, tiefer über „über mich nackten und putting mein Herz auf den Tisch“.

Sagen Daten über Ihr Krebs ist nicht so schwierig, für das Auto, da es für einige Leute – Sie hatten einen lumpectomy, nicht eine Mastektomie, also Ihr Körper hat sich nicht so viel verändert, wie es haben könnte, und Sie sagt, die Krankheit hat sich „meine Karriere, es ist Teil meines Lebens“. Was ist schwieriger zu bewältigen ist, die früher in die Wechseljahre, in denen Ihre Behandlung hat Ihr geworfen, und die Tatsache, dass Sie hatte Eier eingefroren, um Ihr die Möglichkeit der Kinder in der Zukunft. „Und nicht nur all das, sondern die emotionale Nebenwirkungen, die man von einer Krebs-Diagnose … und wenn jemand nicht OK mit allem, was ist, sind Sie nicht, für mich zu sein.“ Obwohl Sie ist extrovertiert, Sie sagt, Sie ist „schwächsten“, wenn es um Angelegenheiten des Herzens.

„Eine große Hürde gegangen“, sagt Sie. „Und jetzt, wenn jemand mich im Stich lassen, hätte ich das Gefühl, es in einen viel größeren Weg.“ Aber Krebs ist über das Potenzial und Hoffnung, sowie Leid und Schmerz, und das ist, was hat sich verändert, Dinge für Mahon. „Es ist eröffnet, der Seite von mir“, sagt Sie. “Ich bin bereit, sich zu ändern die Art und Weise sehe ich es jetzt. Ich bin nicht nur auf der Suche nach sex, ich bin auf der Suche nach Liebe.“

Bland, ein Sender mit BBC Radio 5 Live, und Mahon waren schon in Kontakt, wenn Sie die Idee eines Podcasts geschlüpft war. Die beiden hatten schon diagnostiziert mit Krebs innerhalb weniger Monate voneinander im Herbst 2016 und Mahon, social media manager, der begonnen hatte, einen Auftakt-blog-Mädchen gegen den Krebs, über Ihre eigene Reise durch Diagnostik, Operation und Chemotherapie. Sie traf Fad, nachdem auch Sie hatte einen blog einrichten, Big C, Wenig Mir: das Kann bei Krebs. „Wir kommentieren gegenseitig die Bilder und Folgen einander Reisen“, sagt Mahon. “Und, im Dezember 2017, Rachael per E-Mail und sagte, Sie liebte alles, was ich Tat, und hätte ich Interesse an dieser Idee hätte Sie für einen podcast? Und ich sagte, ‚Ein hundert Prozent ja.“ Ich wusste gar nicht, dass in dieser Phase, dass es für die BBC – ich wusste nicht, was Rachael Tat, ich wusste, dass Sie wegen Brustkrebs.Aber dann begannen wir, reden über das Telefon und setzen die Räder in Bewegung, und plötzlich war alles ein wenig entmutigend. Aber Rachael hatte auf diese Weise von Ihr; Sie war wie, ‚dies ist ein podcast, wir können nicht wirklich schief gehen.‘ Sie Gaben uns das Gefühl sehr komfortabel, und Sie hat mir und Deborah, wie es zu tun.“

Das Leben bewegt sich schnell, wenn Sie Krebs haben – ich weiß, ich habe es auch – und der podcast wurde Realität sehr schnell. (Die Mitarbeiter in der Produktion waren offensichtlich geschockt, als Sie realisiert die drei Frauen trafen sich zum ersten mal auf dem Tag der Aufnahme.) Die Dringlichkeit wurde gespiegelt durch das Tempo der Gespräche, die auf den podcast. Von der muntere Weise Fad, Mahon und James näherte sich Ihrem Thema, war es auch klar, dass, obwohl Sie waren so entsetzt, wie jemand über die zunehmend allgegenwärtige Krankheit, waren Sie nicht bereit sich zu ändern, wer Sie waren, weil es.

Krebs, Ihre Logik ging, nimmt genug von denen es beeinflusst, ohne dass er Streifen aus unseren Persönlichkeiten. Wir geben es zu viel macht, wenn wetalk darüber in gedämpfter oder sogar respektvoll Stimmen, so dass es, um uns in die „Krebs-betroffene“, sondern als die Individuen die wir sind. Teil, Ihrer Haltung kam nicht so jung, als Sie diagnostiziert wurden (James hat Darmkrebs); alle drei waren in Ihren 30er Jahren, und haben gesagt, dass der ganze tenor des Gesprächs um Krebs schien richtet sich an eine andere generation, vielleicht sogar mit einem anderen Alter.

Ich weiß, was Sie bedeuten: ich war 51 als ich mit der Diagnose Brustkrebs vor vier Jahren, und obwohl ich war zwei Jahrzehnte älter als Sie, daher sehr gut, wie es sich anfühlte. Kein Teil von mir identifiziert, die entweder mit der Opfer–Sprache des endlosen Pamphleten (und Gott, es gibt so viele davon), oder die Bilder von Menschen auf der Suche lank, besorgt, besiegt und ach–so alt. Es schien zu sein, eine Annahme, die im Begriff war unangefochten, dass der Krebs machte Sie eine andere Art ofbeing von jeder um Sie herum. In der Tat, das größte Geschenk, das jemand cangive Sie, wenn Sie Krebs haben, ist zu erkennen, dass Sie immer noch sich selbst, und dass, während Sie haben Krebs heute, könnten Sie es morgen. Eine in zwei von uns, nachdem alle,ist jetzt wahrscheinlich Krebs zu bekommen; andmore und immer mehr von uns surviveit.

Nicht Langweilig, obwohl. Und wenn jemand an der Krankheit stirbt, die Sie gehabt haben, macht es Ihnen den Atem, zwingt Sie zu betrachten, etwas, das Sie leugnen die meisten der Zeit, dass diese schreckliche Sache, die Sie denken, Sie hinter sich gelassen haben, könnte immer noch zurück kommen und Sie töten. Mahon, der, wie ich, ist jetzt frei von Krebs, einig: Sie trauert um einen Freund in dieser Woche, aber Sie denken auch über Ihre eigene Sterblichkeit. „Ich würde Lügen, wenn ich sagte Rachael ’s sterben nicht mir, darüber nachzudenken“, sagt Sie.

“Meine Freunde sprechen über Ihre plansand die Zukunft, aber ich verbringe viel Zeit denken mein Krebs wieder kommen wird. Das ist meine größte Angst, aber ich würde viel Komfort zu verlassen, diese Welt zu wissen, würde ich madea große delle. So viele Leute einfach kommen und gehen, sich [durch das Leben].“ ,, In der Tat, ist einer der bestthingsabout Krebs – die Erkenntnis, dass Ihre Zeit endlich ist, und dass, wenn Sie wollen, etwas zu tun, Sie müssen es jetzt tun.

Serie drei Erste Dates Hotel geht weiter am Dienstag um 9.15 Uhr auf Channel 4; laden und zu abonnieren, der Sie, Mich und die Große C-podcast.