Hajiyev: «Bei «Lokomotive» Probleme mit der Leistung, Kauf Polina — der richtige Schritt»

7

Tags Lokomotive Fedor Smolov Transfers Haji Муслимович Hajiyev Krasnodar Sergey Galitsky Fußball

Der ehemalige Trainer «Амкара» Haji Hajiyev teilte seine Meinung über einen Wechsel von Stürmer der Nationalmannschaft von Russland Fjodor Polina aus «Krasnodar» in der «Lokomotive». Die Summe der Transfer wird geschätzt Medien 9 Millionen Euro.

«Der übergang Polina in «Lokomotiv» positiv bewerte. Der Mangel an Stürmer war spürbar noch am Ende der vergangenen Saison, als Ari verletzt. Die Eisenbahner gewannen die Meisterschaft, zeigten gute kollektive Interaktion, aber hatte Probleme mit der Leistung. Kauf Fjodor — der richtige Schritt.

Smolov noch nicht erschöpft sein volles Potenzial. Er ist in der Lage, um die Fortschritte. Vielleicht Rede in der Champions League und steht nicht im Mittelpunkt, da «Krasnodar» vertreten wird Russland in der Europa League, was auch repräsentativ. Im Club Sergey Galitsky er fühlte sich gut, aber offenbar gibt es irgendwelche Umstände, die Sie bewogen, seine Situation zu ändern», sagte Hajiyev.