Ich bin klein, aber haben große Brüste – ist es OK, nicht zu einen BH tragen?

6

Die Gesellschaft sagt uns nur Frauen mit kleinen Brüsten sollten gehen braless, sagt Chidera Eggerue, aber es ist, wie Sie sich fühlen, dass die Dinge

FR 10 Aug 2018 15.00 Uhr BST

‘Denken Sie daran, Ihr Zweck hinausgeht, wünschenswert. Sie sind hier, um ein erfülltes Leben zu Leben.‘
Abbildung: Mel Lou für den Guardian

Ich bin in meinen frühen 20ern und habe nicht eine Menge Vertrauen, etwas, das begann in der Pubertät. Wenn ich das Kleid in bestimmter Kleidung, meine Mutter macht Bemerkungen über mir, brauchen mehr Unterstützung für meine Brust (ich bin neun Stein und einer Größe 34F). Meine Freunde und Geschwister haben auch Kommentare über mich, Suche nach Aufmerksamkeit, aber wenn ich trage weniger, es ist wegen dem heißen Wetter. Ich dachte über gehen braless, den anderen Tag, weil ich wollte, zu tragen strappy Kleid, aber ich fühlte mich so unwohl und verwundbar ohne BH, dass ich kalte Füße bekommen. Was kann ich tun?

Ich kann völlig beziehen sich auf Ihre Erfahrungen. Ich entdeckte aus den 15, die ich hatte, saggy Titten, und erinnere mich daran, an der high street und frustriert, dass keiner der BHs passen würde.

Während unsere Körper sind stark, widerstandsfähig Einheiten, es ist OK, brauche ein wenig Hilfe – vor allem, wenn Sie haben große Brüste und einen kleinen Rahmen. Also bitte nicht denken, dass das tragen eines BH ist eine schlechte Sache. Aber wenn das gehen braless ist etwas, das Sie daran interessiert zu versuchen, ich schlage vor, Sie beginnen, indem Sie zunächst das tragen von BHs ohne Polsterung, und dann ohne underwiring, und dann dünner und dünner Riemen und Stoff, bis du trägst keinen BH überhaupt. Es nahm mir Zeit, zu wachsen in meiner aktuellen mutig und kühn selbst.

Leider, Frauen erhalten oft unerwünschte Bemerkungen, sogar von denen, die wir am meisten lieben. Ich finde deine Mutter die Haltung der faszinierenden, aber ich bin nicht überrascht. Sie erinnert mich sehr an meine eigene Mutter. Halten Sie im Verstand, unsere Eltern sind eine andere generation, in denen Gespräche über Körper Vertrauen, waren nicht alltäglich. Unsere Mütter wurden konditioniert zu glauben, dass es nur eine Möglichkeit gibt, eine Frau zu sein und jemand, der außerhalb, der Scham-würdig; Sie ist lernen.

Wenn es um Ihre Freunde, wer macht Sie Zweifel an sich selbst ist, jemanden, den Sie versuchen sollten weniger Zeit damit verbringen, mit. Freunde sollten ermutigen, Sie selbst zu sein mehr, nicht weniger.

In einer patriarchalen Welt, wo Frauen werden angesehen, als Produkte, sondern als Menschen, haben wir gesagt, dass es einen bestimmten Typ von Frau, der verdient die Liebe und Sicherheit. Sie ist schlank, frech und höflich und versucht, die Erlaubnis von anderen Menschen zu sich selbst. Aber Sie verdienen es, ein Leben zu Leben, die vernachlässigt, der männliche Blick und konzentriert sich auf das, was am wichtigsten ist: wie Sie über sich selbst fühlen.

Wenn die Leute starren, es kann verlassen Sie das Gefühl, verletzlich oder ängstlich. Aber ich kann Ihnen versichern, dass diejenigen, die Aussehen, tun so aus Neugier eher als Ekel. Sie können nicht kontrollieren, wie andere sehen Sie und es ist wichtig, daran zu erinnern, dass diejenigen, die die meisten kritischen neigen andere dazu, unsicher in sich selbst. Ich möchte Sie daran erinnern, dass Ihr Zweck hinausgeht, wünschenswert. Sie sind hier, um ein erfülltes Leben zu Leben.

Meine Mutter trinkt den ganzen Tag und weigert sich, Hilfe

Lesen Sie mehr

Sie können in Situationen, in denen Sie die Schuld dafür, dass der Körper, die Sie tun, oder das Bedürfnis zu erklären, selbst. Nicht. Ich habe gelernt, mich von anderen Menschen ist Unsinn. Wenn meine Brüste nicht schadet niemandem, warum sollte ich nicht ein outfit tragen, das macht mich stolz auf meinen Körper? Die Gesellschaft sagt uns, es ist nur OK zu gehen braless, wenn Ihre Brüste sind klein, wenn Sie groß sind, slut-shaming ist an der Tagesordnung. Aber während ich früher zu laufen Weg von tief stürzen tops aus Furcht, ich gehe jetzt zuerst auf. Ich tun, verwenden Sie doppelseitiges Klebeband, um halten Kleidung an Ort und Stelle, obwohl; es ist unsichtbar und sehr empfehlenswert, wenn Sie haben Dicke Titten und wollen damit nichts Herausfallen.

Letztlich hat niemand das Recht zu sagen, wie du deinen Körper lieben, die mehr ist als nur eine Sammlung von Zellen und Funktionen. Es ist die Heimat einer bemerkenswerten, intelligenten Jungen Frau. Es ist ein Zeugnis für all die wunderbaren Dinge, die Sie jemals erlebt haben. Wie man sieht, ist die am wenigsten wichtige Sache; unterschätzen Sie nie die Bedeutung Ihrer Präsenz.

Wenn ich ertappe mich das Gefühl negativ über meine Brüste und Körper, Frage ich mich: wie würde ein jüngeren mir denken, hören Worte wie „verkleinern sich, so dass Sie Ihnen gefallen wird“? Sie sich fühlen würde, unerwünschte und allein. Das kleine Mädchen wird immer noch in jedem von uns, und wir verdienen, um mehr Raum für Sie, sich sicher zu fühlen, gesehen und geschätzt. Die übernahme einer elterlichen Rolle, wenn Sie sprechen mir aus der negative body talk wirkt Wunder, und ich glaube fest daran, Sie sollten das gleiche tun.

• Chidera Eggerue ist der Autor von Was für Eine Zeit Allein Zu Sein, herausgegeben von Quadrille bei £12.99. Um eine Kopie für £11.04, gehen Sie zu bookshop.theguardian.com oder rufen Sie 0330 333 6846.

Kommentare auf diesem Stück sind premoderated, um sicherzustellen, die Diskussion bleibt auf die Themen der Artikel.