Der ehemalige Trainer Kowaljow: «Sergej – versteckt rassistisch. Starken und hässlichen Menschen»

6

Tags Sergey Kovalev Boxen/MMA/UFC

Der ehemalige Trainer Sergej Kowaljow John David Jackson kommentierte die Niederlage des Boxers Элейдеру Alvarez.

«Ich bin nicht überrascht, dass er angehalten wurde: Karma ist eine Hündin. So, wie er sich mit anderen, zurück und packte seinen Arsch. Ich war nicht glücklich seine Niederlage, aber er hat ihn verdient. Ohne entsprechendes Training ihm den Hintern getreten.

Eines Tages Sergej Real Wars. Er sagte: «Ich selbst machte sich der Champion». Ich fragte: «Das heißt, Kathy Дува und Эгис Климас (Promotoren Kovalev – Sports.ru) nichts für dich getan?» Er sagte: «Na ja». Ich fragte sogar, weil ich dachte, dass er mich nicht verstanden.

Sergej – versteckt rassistisch. Ich rettete seinen Arsch viele Male, aber er wollte nicht, dass ich oder don Turner (Jackson und Turner – Afroamerikaner – Sports.ru) arbeiteten mit ihm. Er weiß, wie man eine Maske tragen, aber wenn es ein, es ist rauh und häßlich der Mensch. Auch die so genannten Freunde sagen es hinter seinem Rücken», sagte Jackson.

Unter der Leitung von Jackson Sergej Kowaljow gewann drei Meistertitel, aber weigerte sich, mit ihm zu arbeiten im Jahr 2016. 4. August Sergey verlor durch ko Элейдеру Alvarez.