Aus Ihrer Liga? Studie zeigt online-Datumstempel Nachricht mehr Menschen wünschenswert

7

Die Mehrheit der Menschen mit dating-websites chase die potenziellen Partner sind deutlich begehrter sind als Sie selbst, Studie zeigt,

@NicolaKSDavis

Mi 8 Aug 2018 19.00 Uhr BST

Letzte änderung am mi 8 Aug-2018 20.05 BST

Ein Mann, der eine attraktive Frau auf einer internet-dating-Website.
Foto: Eva Hambach/AFP/Getty Images

Männer und Frauen auf der Suche nach einen Partner auf online-dating-sites in der Hoffnung Amors Pfeil schlagen hoch, entsprechend einer neuen Studie, die nahelegt, dass Benutzer neigen dazu, Sie zu jagen, die potenziellen Partner sind mehr wünschenswert als Sie selbst.

Die Studie, basierend auf Daten aus einer kostenlosen online-dating-Website, zeigt auch, dass, während die Männer sich mehr wünschenswert, wie Sie Alter – bis zu 50 Jahre alten – Frauen gelten als stetig weniger.

“Es gibt so viel Volksweisheit über die Partnersuche, aber sehr wenig harte Beweise. Und das ist in all den Aussprüchen, die wir haben rund um dating, eine davon ist diese Idee, dass jemand „aus Ihrer Liga“, sagte Dr. Elizabeth Bruch, associate professor in Soziologie und komplexe Systeme an der University of Michigan und co-Autor der Studie.

„Diese [Forschungen], motiviert durch die Neugierde über diese Aussage und versuchen, irgendeine Art von wissenschaftlichen Zähne um die Idee.“

Schreiben in der Zeitschrift Science die Fortschritte, Bruch und co-Autor Mark Newman, ebenfalls von der Universität von Michigan, die beschreiben, wie Sie entwirrt die Nuancen des modernen heterosexuellen Balz-suchen Sie in Daten von fast 200.000 Benutzer, die im Januar 2014 in New York, Boston, Chicago und Seattle. Die Identität der website, die Sie sagen, nicht offenbart werden durch ein non-disclosure-agreement.

Jeder Benutzer Rang durch Ihre Attraktivität basiert darauf, wie viele Menschen initiierte Kontakt mit Ihnen, und wie beliebt diese Leute senden der ersten Nachricht waren.

„Viele vorhergehenden Studien haben untersucht, Zweckmäßigkeit basiert auf die Attraktivität bewertet“, sagte Bruch.Aber diese neueste Studie basiert auf tatsächlichem Verhalten. „Was wir tun wollten, war, zu sagen, was der Gesamtmarkt macht jeder Mensch in dieser Stadt, die mit der dating-Website“, sagte Sie.

Die Ergebnisse zeigen, dass, wenn kam es zu der ersten Bewegung, Männer und Frauen dazu neigten, Menschen zu Kontaktieren, die mit einem weitgehend ähnlichen Niveau der Attraktivität zu sich selbst., aber am meisten versucht zu Punsch über Ihr Gewicht mit einer eröffnungsfrage, um Menschen wünschenswerter, als Sie selbst.

Während Frauen im Durchschnitt gesendete Nachrichten zu Männer 23% mehr als wünschenswert, sich, Männer sich Frauen 26% mehr wünschenswert, als Sie selbst.

Bruch sagte, die Ergebnisse sind vielleicht überraschend. “Frauen haben eine viel höhere Antwort-Tarife auf Ihre ersten Nachrichten als Männer: Männer Durchschnittliche Antwort-rate liegt bei 17%, in der Erwägung, dass für Frauen oft mehr als die Hälfte Ihrer Nachrichten können eine Antwort erhalten. Also Frauen können es sich leisten, mehr ambitioniert, als Sie sind“, sagte Sie.

Männer initiiert, die mehr Kontakt als Frauen, während beide Geschlechter in der Regel kontaktiert eine Reihe von Personen, denen nähert sich mehr wünschenswert, die Menschen an weniger Nachrichten. Ähnlich, weniger wünschenswerte Personen waren wahrscheinlicher, zu reagieren, mit Antworten Preise fallen, da Ihre Attraktivität heran und übertraf die person, die den ersten Kontakt.

Die begehrtesten person auf der Website, einer 30-jährigen Frau in New York, erhielt im Durchschnitt eine Meldung alle 30 Minuten Tag und Nacht im Laufe des Monats.

Obwohl die Daten anonymisiert und konnte das team nicht die Nachrichten Lesen, die Daten zeigten, dass die VERSENDER eher schreiben mehr Nachrichten, mehr Menschen wünschenswert.

Jedoch, die Studie nicht sehen, was passiert ist, über den ersten Kontakt und Antwort, während die Autoren merken an, dass die situation mag sehr unterschiedlich sein, im offline-dating.

Dr. Bernie Hogan, ein Experte für online-dating von der University of Oxford, begrüßte die Studie aber darauf hingewiesen, dass die „Erwünschtheit“ wurde basierend auf den Antworten zu einem online-Profil, nicht unbedingt, wie jemand wirklich ist. Er warnte auch vor der Annahme die gleichen trends gesehen werden, in anderen Ländern, und stellte fest, es war nicht klar, welche Art von Beziehung, die Personen waren auf der Suche für.

Bruch sagte, dass, wenn es um online-dating kommt, Beharrlichkeit zahlt sich aus, sagt: „Auch wenn die Wahrscheinlichkeit, eine Antwort, wenn Sie messaging ein wünschenswerter partner ist gering, es ist nicht null.“