Yuri Semin: «Aus den Jungen Spielern in der Anwendung «Loco» für die Saison wird Alex Mironow und Roman Тугарев»

51

Tags Lokomotive Yuri Semin Premier-Liga Russland kazank Roman Тугарев Aleksej Mironow Fußball

Der Trainer der «Lokomotive» Yuri Semin fasste die Gebühren in österreich.

War es so wichtig, um die Sammlung zu vervollständigen Sieg?

– Es ist wichtig für den psychischen Zustand. Jetzt die Spieler in der Umkleidekabine lächeln, die Stimmung ist gut, nach Hause fahren. Aber dieser Sieg eine Besondere Bedeutung hat.

Auf ein Trainingslager verlieren manchmal sogar besser, wie wir verloren haben «Витессу». War, etwas zu reden und was zu kritisieren. Die Spieler alle richtig wahrgenommen.

– Wen der Jungen Spieler einbinden möchten in der Anwendung für die Saison?

– In dem Antrag wird Alexey Mironow und Roman Тугарев. Noch einen Blick auf Ivan Лапшова, am Ende der Sammlung ist es ein bisschen krank. Die ersten beiden funktionieren mit der ersten Mannschaft.

Ich hoffe, dass bald werden Sie alle Anstrengungen Unternehmen um sich in der Gruppe von Spielern, die sich in der Anwendung auf das Match. Und dann sehen wir weiter. Wir fahren in Etappen, heute sind Sie brav gezeigt.

Der 20-jährige Mittelfeldspieler Roman Тугарев Saison 2017/18 verbrachte er in der «Kazanka»: in 24 spielen PFL erzielte 13 Tore.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler Aleksej Mironow in der vergangenen Saison spielte im Junioren-Team von «Loco»: in 20 spielen erzielte 9 Tore.

TEST: Gibt es das Dorf auf der Karte von Russland Giroud, der Fluss Salah, die Agentur «Ronaldo» und die Firma «Neymar»?