Zwei Jugendliche erschossen und in ’schrecklichen‘ Vorfall in Sydney home

26

Die Polizei sagt, dass ein teenager-Jungen und Mädchen wurden tot gefunden in der Heimat in West Pennant Hills in Sydney auf der Nord-west

@mmcgowan569

Do 5 Jul 2018 10.02 BST

Zuletzt geändert am do 5 Jul 2018 11.43 BST

Two teenagers have been shot dead at a home at West Pennant Hills, a suburb in Sydney’s north-west

Zwei Jugendliche wurden erschossen in einem Haus in West Pennant Hills, einem Vorort Sydneys Nord-west.
Foto: Dan Himbrechts/AAP

Zwei Jugendliche wurden erschossen in Sydneys Nord-west, in einer „entsetzlichen“ Vorfall der Polizei glauben darf, wurden häusliche Gewalt-Verwandte.

Die Polizei hat bestätigt, dass zwei „Jugendliche“ – ein junge und ein Mädchen – wurden erschossen in einem Haus in Hull Road, West Pennant Hills, um etwa 5.20 Uhr am Donnerstag.

Detective Superintendent Brett McFadden sagte eine männliche „person of interest“ zu sein glaubte, in seinem 50er Jahre war „noch zu groß“.

McFadden sagte, die Dreharbeiten wurde „gezielt“ und „kann gut sein, eine häusliche Gewalt-Verwandte Störung“.

McFadden sagte, die beiden teenager wurden gefunden, tot in einem Schlafzimmer in dem, was er beschrieben als eine „erschütternde“ und „schrecklichen“ Szene.

Karte der Szene der Dreharbeiten

Eine Frau in Ihrem 30s, geglaubt, um die Mutter der Kinder, kam bei der Szene, kurz nachdem die Polizei eintraf. Sie war Schock behandelt in der Szene.

„Wir haben wirklich eine Familie, die kämpfen, um mit [was geschah],“ McFadden sagte.

Inspektor Kevin McSweeney von der New South Wales Ambulance service sagte der Sanitäter, der kam bei der Szene seien „konfrontiert mit einem extrem [belastend] situation“.

„Leider gab es nichts, was wir tun könnten, um zu helfen, Sie [die Jugendlichen],“ sagte er Reportern am Donnerstag Abend.

Polizei und Rettungsdiensten nahmen an der Heimat-nach berichten über Schüsse abgefeuert werden, aber McFadden sagte, Untersuchungen in, ob die Kinder waren Geschwister und lebten im Haus noch im Gange seien.