Frau steigt Statue of Liberty, die in der Vierten Juli-protest

106

Frau staging-offensichtlich aus protest gegen Trump Verwaltung Einwanderungspolitik festgenommen wird von der Polizei nach vier-Stunden-Toter Punkt

@Joannawalters13

Do 5 Jul 2018 00.50 MESZ

Zuerst publiziert am mi 4 Jul 2018 facettierten 21,39 BST

This still image taken from video courtesy of PIX11 News in New York shows police talking to a woman who has climbed to the base of the Statue of Liberty in New York

Dieses Standbild entnommen aus video mit freundlicher Genehmigung von PIX11 News in New York zeigt der Polizei reden um eine Frau, die stieg auf den sockel der Freiheitsstatue in New York.
Foto: AFP/Getty Images

Die Polizei erfasst eine Frau, kletterte auf den sockel der Statue of Liberty in einem scheinbaren Vierten Juli aus protest gegen die Trump Verwaltung der Immigrationspolitik.

Es dauerte Behörden etwa vier Stunden zu erreichen, der Frau und ergreife Sie, wie Sie zusammengekauert an der Basis des Denkmals. Die Mitglieder der park-Polizei trug Kabelbäume, wie Sie führte die Demonstranten vom sockel.

Trauer, Angst und Hoffnung: Amerika – Einwanderer, mark Independence Day

Lesen Sie mehr

Die Besucher wurden evakuiert, von Liberty Island während der Konfrontation am Mittwoch Nachmittag. Jerry Willis, der National Park Service Sprecher, sagte park hatte die Polizei verhandelte mit den Demonstranten an der Spitze von der Basis, die Beratung der Bergsteiger zu kommen.

Nachdem die Frau um die Basis der statue, wenn an einer Stelle versuchte Sie zu ersteigen die grünen Metall-Struktur, die sich aber nicht in der Lage war, ein Mitglied der park-Polizei handelte schnell und Griff Ihr um die Hüfte, hielt Sie fest, bis Sie erschien, um zu ermöglichen, einen Kabelbaum zu werden, schlang sich um Ihre Taille. Die Demonstranten folgten dann zwei Offiziere, mit den drei Seilschaften zusammen, um die Leitern gelegt, von der Polizei. Sie kletterte über 25 Meter, die statue der Beobachtung zeigen.

Mindestens sechs Demonstranten wurden verhaftet, in das Denkmal früher in den Tag nach dem Aufhängen einer fahne aus dem sockel prangt eine Meldung über die Abschaffung Eis, die US-immigration enforcement agency.

Aktivisten mit der Gruppe Steigen und zu Widerstehen, sagte Sie aufgehängt hatte, die banner zum protest gegen die Trumpf-administration und Ihrer „null-Toleranz“ – Einwanderungspolitik, die verursacht hat, die Familien werden getrennt an der Grenze.

Park police negotiate with a protester who climbed the pedestal of the the Statue of Liberty in New York on Wednesday

Facebook

Twitter

Pinterest

Park Polizei verhandeln mit ein Demonstrant, der kletterte auf den sockel der Freiheitsstatue in New York am Mittwoch. Foto: Harry Slater für den Guardian

Der Demonstrant zu sein schien, trug ein Anstieg und Widerstehen T-shirt. Die Gruppe anfangs sagte, Ihre Aktion war nicht Teil der früheren demonstration, aber später, sagte der Bergsteiger beteiligt waren, demonstration, aber Ihr Aufstieg war nicht Teil der Gruppe plan.

Die Demonstranten zuvor nahm eine Flasche Wasser angeboten, die von der Polizei und schien mit Ihnen sprechen zu müssen, bevor Sie Ihr T-shirt und die Anzeige.

Aufstieg und Widerstehen
(@riseandresistny)

Aufstieg und Widerstehen geplant, ein banner fallen heute an der Statue of Liberty. Diese Aktion nicht auch den Kletterer auf die statue. Unsere Aktion abgeschlossen wurde früher. Es war zwar nicht Teil unserer Maßnahme, unsere erste Priorität und Sorge für die Sicherheit des Kletterers.

4. Juli 2018

Nach etwa einer Stunde balancing an der Basis der statue, Sie bewegte sich weiter um den unteren Rand der Struktur, Weg von den Beamten und verstellt gegen die Kupfer-Gebäude.

Das New York police department als Geisel Unterhändler gemeldet wurden beassisting der Polizei zugewiesen, von der National Park Service, die verwaltet die Insel.

Willis sagte, mindestens sechs andere Personen in Polizeigewahrsam genommen wurde am Mittwoch nach dem entfalten ein banner auf die statue, die sagte, „Abschaffung EIS“. Federal regulations verbieten hängende Banner von der Denkmal.

Der Ice, der Einwanderungs-und Zollbehörde des Heimatschutzministeriums, ist eine division des Department of Homeland Security, dessen Offiziere zu verhaften und zu deportieren illegalen Einwanderer in den USA, unter anderen Aufgaben.

New York Daily News
(@NYDailyNews)

Unbekannte Kletterer Skalen der Freiheitsstatue als Teil eines scheinbaren Protests gegen @ICEgov https://t.co/l9CtEdBYU8 pic.twitter.com/P1OdGXG5ck

4. Juli 2018

Die Freiheitsstatue befindet sich auf einer winzigen Insel im Hafen von New York, in der Nähe der südlichen Spitze von Manhattan. Das Wahrzeichen steht seit dem späten 19ten Jahrhundert als eine einladende symbol, um Einwanderer, die Ankunft in den USA, die würden in der Regel Segeln Vergangenheit, die Sie vor der Landung am immigration processing center auf benachbarte Ellis Island.

Der US-Generalstaatsanwalt, Jeff Sessions, hat gesagt, dass Donald Trump die Migrationspolitik ist ein Schritt vorwärts für die öffentliche Sicherheit.

Die statue wurde ein Sammelpunkt für die anti-Krieg und pro-Einwanderungs-Demonstrationen in der Vergangenheit – in der Regel für diejenigen, die Versammlung an der Spitze von Manhattan, in Sichtweite der legendären Fackel hielt in die Höhe.

Massen? Verlierer! Trump v Freiheitsstatue

Lesen Sie mehr

Aber Freiheit hat auch angezogen Proteste gegen Ihre Existenz. Frauenrechtlerinnen protestierten gegen die ursprüngliche Enthüllung der statue im Jahr 1886, weil es war eine weibliche Figur der Freiheit, während Frauen nicht das Recht haben, zu wählen. Proteste im Zusammenhang mit der Suffragettenbewegung wurde dann eine regelmäßige Independence Day-event.

Letzten Sommer wurde der Trump senior-Berater Stephen Miller löste eine Wut über die Präsidenten erklärten die Absicht, zu versuchen, die Legale Einwanderung zu einer „merit-based-system“, wenn Miller die Frage der Relevanz des Gedichts von Emma Lazarus eingraviert an der Basis der statue, die enthält die berühmte freundliche Zeilen: „Geben Sie mir Ihre müde, Ihr Armen / Your kauerten Massen, die Sehnsucht, frei zu atmen.“

Der Guardian fragte dann 21 dichter reimagine das Gedicht als Trumpf würde es gerne sehen, die bis Ende einschließlich Linien wie: „Amerika, die Tür ist jetzt geschlossen.“