Grenfell Turm Gedenkveranstaltungen Marke ein Jahr nach Brand

33

Ein 72-Sekunden-Stille, eine Mahnwache und die tower block leuchtet grün unter den Marken der Bezug auf den ersten Jahrestag

• Das Leben von Grenfell-Turm

@harrietsherwood

Do 14 Jun 2018 13.06 BST

Zuerst veröffentlicht am mi 13 Jun 2018 09.25 BST

Members of the public hold a vigil near Grenfell Tower to honour the people who died in the fire one year ago.

Mitglieder der öffentlichkeit, halten eine Mahnwache in der Nähe von Grenfell-Turm zu Ehren der Menschen, die im Feuer starb vor einem Jahr.
Foto: Tolga Akmen/AFP/Getty Images

Es war ein Tag grün: Schals, Bänder, Revers Anstecker, Luftballons, T-shirts, Kopf wickelt, die alle in der lebendigen Farbe nun identifiziert mit dem verheerenden Brand vor einem Jahr bei Grenfell-Turm.

Am Fuße der jetzt-ummantelte high-rise am Donnerstag, eine Menge von überlebenden, Angehörigen der Opfer, Mitgliedern der lokalen Gemeinschaft und Vertreter der blaulichtorganisationen schwieg mittags für 72 Sekunden, eine für jeden getöteten von der Katastrophe.

Sie kamen in Ihren Zeichen des Respekts von der Königin und Prinz Philip im Buckingham Palast, Prinz Charles und die Herzogin von Cornwall bei einem Besuch in Irland, MPs, Downing Street, Mitarbeiter und die Gemeinde in einer Trauerfeier in der St Helen ‚ s church in north Kensington.

Kurz vor 1 Uhr nachts – die Zeit der Feuerwehr erhielt der erste Notruf ein – eine Prozession erreichte den Turm, jetzt gekrönt mit dem Banner tragenden grüne Herzen und die Worte „Grenfell: für immer in unseren Herzen“.

Die Namen derjenigen, die gestorben waren, sagte die von Ihren Angehörigen und Freunden, begleitet von einer Trommel, vor dem fixieren Ihre Bilder auf der „Mauer der Wahrheit“ – ein Abschnitt der Zaun um den Turm mit Nachrichten und Kerzen.

Um 1 Uhr nachts, Grenfell und ein Dutzend anderen Hochhäusern in der Umgebung und 10 Downing Street, waren grün beleuchtet.

Auf dem nahe gelegenen St Clement ‚ s church, das Gebet des Herrn gesagt wurde, jede Stunde – das sind nur Worte unterstreichend eine 24-Stunden-Mahnwache, die am Ende um 6 Uhr mit einem Gottesdienst von Graham Tomlin, der Bischof von Kensington.


Die Mahnwache war Teil einer Reihe von Gedenkfeiern, zu denen auch Gottesdienste und spezielle Gebete des Gedenkens an al-Manaar Moschee. Eine Stille Wanderung – die Letzte einer Reihe gehalten auf der 14. eines jeden Monats seit dem Brand – startet um 6 Uhr in der Nähe des Turms und das Ende im Kensington memorial park.

Vater Alan Everett, der Pfarrer von St Clement ‚ s, sagte der lokalen Gemeinde gewesen “fürchten sich vor in dieser Woche. Das Jubiläum hat gerührt, was sich für viele Menschen. Keiner von uns weiß, wie wir fühlen. Es gab einige Diskussion über die re-Traumatisierung.“

Er fügte hinzu: “Fast alle werden Massiv erleichtert, wenn es vorbei ist. Die meisten Leute wollen einfach nur, um durch diese Woche. Ein hintergrund von not und Angst baut sich auf.“

Video Abspielen

0:31

Rohr-Fahrer angehalten Reise und die Wellen, die Menschen halten Grenfell vigil – video

Everett war geweckt in der Nacht das Feuer und ging direkt zu seiner Kirche. Nach dem einschalten der Beleuchtung und öffnen der Türen, die Menschen von Grenfell-Turm und die umliegenden Blöcke angekommen der Suche nach Schutz und Trost.

Am Sonntag, St. Clement gewidmet, ein Garten des Gedenkens an der Nord Wand der Kirche, mit Blick auf den Turm. Am folgenden Tag, dem Premierminister, Theresa May, der sagte diese Woche, dass Ihre Antwort war unzureichend, in den Stunden und Tagen nach dem Feuer kam, lag ein Kranz von weißen Rosen mit einer Karte, die sagte: “In Erinnerung an alle diejenigen, die Ihr Leben verloren bei Grenfell-Turm. Sie wird nie vergessen sein.“

Everett sagte, er hoffe auf den Garten und die Kirche könnte ein Ort der Ruhe und Zuflucht. „Es ist sehr positiv, eine wirklich schäbig Raum in etwas schönes für die Gemeinschaft.“

Am Freitag Schüler im ganzen Land waren aufgefordert, zu tragen „grün für Grenfell“ zum Jubiläum, und die Erhöhung der Mittel für lokale Wohltätigkeitsorganisationen. Die Schulen werden gebeten, Ihre Aktivitäten und Fotos auf sozialen Medien unter dem hashtag #GreenForGrenfellDay.

Sandra Ruiz, dessen 12-jährige Nichte, Jessica Urbano Ramirez, der im Feuer starb, sagte: “Grün für Grenfell Tag ist eine Gelegenheit, zu Feiern, Gemeinschaft, Geist, oben und unten das Land. In den Tagen nach dem Brand eine Gemeinschaft von Freiwilligen, umgeben uns und half uns durch die schwierigsten Zeiten.

„Wenn es ein positives Erbe aus dieser Tragödie, wir hoffen, es ist, dass wir Feiern und nachahmen, hier in North Kensington und im ganzen Land dem Geist der Gemeinschaft, die wir sahen in den Tagen, Wochen und Monaten nach dem Feuer.“

Die Untersuchung des Feuers, das hören begann Beweise in diesem Monat, wurde angehalten, für diese Woche zu ermöglichen Kern-Teilnehmer und andere Artikel in Gedenkveranstaltungen.