Frauen März über UK, um zu Feiern 100 Jahre der weibliche Wahlrecht

36

Bis zu 10.000 rechnen, dass die Straßen in Belfast, Cardiff, Edinburgh und London

So 10 Jun 2018 11.55 Uhr BST

Zuletzt geändert am so 10 Jun 2018 13.51 BST

Demonstranten versammeln sich in Hyde Park, London, für Prozessionen 2018 zu markieren 100 Jahre her, dass einige Frauen gewann das Wahlrecht in Großbritannien.
Foto: Chris J Ratcliffe/Getty Images

Marschieren die Frauen in der Suffragetten-Farben grün, weiß und Violett schaffen ein lebendiges Kunstwerk, wie Sie parade durch die Zentren von Belfast, Cardiff, Edinburgh und London zu Feiern das hundertjährige Jubiläum einige Frauen gewinnen das Wahlrecht.

Als die Demonstranten versammelten sich, Sie wurden an die gratis-Schals in der Suffragetten-Farben – rund 400.000 wurden für die Veranstaltung – und in jeder Stadt die Paraden sind choreografiert, so dass von oben die Farben, die form einer Riesen-Suffragetten-banner. Bis zu 10.000 Frauen wurde erwartet, dass auf den Straßen von Cardiff allein.

Die Prozessionen Veranstaltung, gezeigt wird live auf der BBC, wurde geplant, was auch immer das Wetter, das den Organisatoren, Kunst-event-Macher Artischocke, gespannt verfolgen die letzten gewitter und Sturzbäche, aber es erwies sich als ein Goldener Sommertag.

Facebook

Twitter

Pinterest

Pro-choice-Gruppen aus Nordirland und der irischen Republik beitreten, die Prozessionen März in Belfast für liberalere abtreibungsgesetze in der region. Foto: Clodagh Kilcoyne/Reuters

Das Ereignis, das hat mehr als ein Jahr in der Planung und Organisation, einschließlich der mit den Schals handgemacht von Frauen in Indien, ist Teil der offiziellen 14-18 JETZT arts festival, markieren die Hundertjahrfeier des ersten Weltkriegs.

Die Demonstranten tragen Fahnen, die sind selbst Kunstwerke, die aus den vergangenen Monaten, die von Künstlern führenden Näh-Gruppen, einschließlich Einwanderer, Flüchtlinge und Wohnungslose Frauen. Die Banner sind Erinnerungen an die original-Banner gemacht und getragen von Frauenrechtlerinnen durch die Jahre der Proteste und Massen-Demonstrationen für die Abstimmung, aber viele auch neuere Themen der Kämpfe für Menschenrechte.

Einer, made in Swansea mit dem slogan „Die Roten Drachen Inspiriert-Aktion“, eine patchwork-Kranz der Hände im Gedenken an die Frauen von den 1980er Jahren Greenham Common peace camps, die sich die Hände um den Zaun zu.

Facebook

Twitter

Pinterest

Eine Frau, die Ihr Gesicht weiß lackiert schließt sich Demonstranten sammeln sich auf den Wiesen vor dem März in Edinburgh. Foto: Jeff J Mitchell/Getty Images