‚Entsetzt‘ Trudeau fordert eine Untersuchung ein, nachdem der Kanadische Arzt verwundeten in Gaza

25

Tarek Loubani sagte, er war die Behandlung verletzter Palästinenser tragen eine grüne Chirurgen-outfit, wenn er erschossen wurde in beide Beine

@ashifa_k

Do 17 Mai 2018 17.04 BST

Zuletzt geändert am do 17 Mai 2018 17.08 BST

More than 60 Palestinians were killed and at least 2,700 were injured by Israeli fire on Monday. About 16 paramedics were injured and one doctor later died.

Mehr als 60 Palästinenser getötet und mindestens 2,700 verletzt wurden von israelischen Feuer am Montag. Über 16 Sanitäter wurden verletzt und ein Arzt später starb.
Foto: Spencer Platt/Getty Images

Justin Trudeau, Kanada ‚ s Premierminister, hat die Beklagte die Aufnahmen von einem Kanadischen Arzt, der von einem israelischen Scharfschützen an der Grenze zum Gazastreifen und fügte hinzu, seine Stimme rufe nach einer unabhängigen Untersuchung von israelischen Feuer getötet, 60 Palästinenser verletzt und Tausende mehr, während die Masse Grenze-Proteste.

Die Gewalt brach während der Demonstrationen am Gaza-Grenzzaun am Montag, zeitgleich mit einer Zeremonie anlässlich der übergabe von der US-Botschaft von Tel Aviv nach Jerusalem.

Israelische Luftangriffe den Gegner militante Websites in Gaza

Lesen Sie mehr

Die meisten der Menschen in Gaza, die gestorben waren-erschossen von israelischen Scharfschützen, nach Gaza-Gesundheitsministerium. Sie enthalten acht Kinder unter 16 Jahren, es Hinzugefügt. Mindestens 2.700 Personen wurden verletzt.

Trudeau beschrieben, der berichtete Gebrauch von exzessiver Gewalt und Scharfer Munition, die als „unentschuldbar“ in einer Erklärung.

„Kanada beklagt und ist sehr besorgt über die Gewalt im Gaza-Streifen geführt hat, die zum tragischen Verlust von Menschenleben und unzählige Verletzte Menschen“, sagte er. „Wir sind entsetzt, dass Dr. Tarek Loubani, ein Kanadischer Staatsbürger, ist unter den verwundeten – zusammen mit so viele unbewaffnete Menschen, darunter Zivilisten, Mitglieder der Medien, Ersthelfer und Kinder.“

Loubani, wer arbeitet als Notarzt im südlichen Ontario, sagte, er behandelt Verletzte Palästinenser am Gaza-Streifen, wenn er erschossen wurde, in der beide Beine am Montag. Er war in Gaza als Teil eines medizinischen Teams, dass field Test von 3D-gedruckten medizinischen tourniquets.

Die Schießerei ereignete sich während einer Flaute auf die Proteste, sagte Loubani. Er trug einen grünen Chirurgen-outfit und Stand, mit orange-unverfallbaren Sanitäter etwa 25 Meter von den Demonstranten. Es gab kein Feuer oder Rauch und er war innerhalb von klaren Sichtachsen zu drei befestigte sniper-posts.

„Es ist sehr schwer zu glauben, dass ich war nicht gezielt, wenn man bedenkt, dass es gab eine Pause in der Aktivität, in Anbetracht der Tatsache, dass ich so deutlich gekennzeichnet“, sagte er der Canadian Broadcasting Corporation, Anfang dieser Woche, als er erholt sich von den Dreharbeiten.

16 weitere Sanitäter wurden verletzt. Der Arzt, der Sie gerettet Loubani, Musa Abuhassanin, wurde später getötet, als er versucht hatte, Sie zu erreichen, ein weiterer patient.

Trudeau sagte, seine Regierung arbeitet mit israelischen Beamten in einem Versuch, um festzustellen, wie Loubani verletzt wurde. Während Trudeau Aussage den Rang seiner Regierung die Schärfste Kritik an Israel to date, es nicht zu erwähnen, Israel beim Namen.

Der Premierminister sagte, Kanada, arbeitet eng mit internationalen Partnern und Institutionen, um die situation zu beheben. „Es ist zwingend notwendig, schaffen wir die Fakten, was ist passiert in Gaza“, sagte Trudeau. „Kanada fordert eine sofortige unabhängige Untersuchung, um gründlich zu untersuchen, die Tatsachen auf dem Boden – einschließlich der Anstiftung, der Gewalt und den übermäßigen Einsatz von Gewalt.“

Die Morde haben dazu die internationale ächtung mit Theresa May, der britische Premierminister und der Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, unter diesen Aufruf für eine unabhängige Untersuchung.

Israels Ministerpräsident, Benjamin Netanjahu, trat die USA in die Schuld der Hamas für den Tod. Netanjahu verteidigt sein Land den Einsatz von Gewalt, sagte: „Jedes Land hat die Verpflichtung zur Verteidigung seiner Grenzen.“