Atlético Madrid gewann die Champions League, Sieg Sharapova, die Bewerbung Englands für die WM 2018 und weitere Nachrichten des morgens

14

Tags morgendlichen Football Digest

1. «Atletico» totgeschlagen «Marseille» (3:0) und gewann die Champions League in der 3-TEN mal. Bei Diego Simeone ist bereits die 8. Trophy im Karriere-Coaching.

2. «Vegas» einen weiteren Schritt in Richtung Stanley Cup Finale, besiegte «Winnipeg» in der Dritten Partie des Finales des Westens (4:2, 2-1). Stoppt jemand diese frechen Neulinge?

3. Maria Scharapowa in drei Sätzen gewann Dominik Цибулкову und kam in der 3. Runde WTA Turnier in Rom.

4. England kündigte an, die Bewerbung für die Fußballweltmeisterschaft 2018. Leistung haben sehr cool.

5. ZSKA tauschte Stürmer Kirill Petrov in «Vanguard».

6. Die erste aktualisierte Fußball – Klub-Weltmeisterschaft findet im Jahr 2021. In ihm spielen 24 Teams.

7. In den Play-offs der NBA «Houston» gegen «Golden State» – 127:105 und den Ausgleichstreffer in der Serie (1-1). Harden und Gordon erzielte 54 Punkte für zwei Personen.

8. Der Torwart von Juventus Gianluigi Buffon beendet Karriere am Ende der Saison. Das berichtete der Agent des Spielers.

9. Das erste Turnier der UFC in Moskau stattfinden wird 15 September in Sportkomplex «Olympic».

10. Der Kapitän der «Lokomotive» Igor Denisov im Sommer wieder in die «Zenith»und Magomed Ozdoev – in der «Lokomotive», behauptet «die Sport-Express».

11. Match – «Mordovia» – «Syzran-2003» im Stadion der WM 2018 besuchten 41 057 Zuschauer. Das ist ein Rekord PFL. Russland – Fußball-Land?

Zitat des Tages. «Wir sind in der Champions League vermasselt. «Real», auch das spielen ist schlecht, Ergebnis erzielt». Leo Messi über die Ausreise aus der UEFA Champions League.