Alexander Tichonow: «Kushchenko, Майгуров, Барнашов und melichow seit zehn Jahren aufgelöst, hat unser Biathlon bis zur Gründung»

22

Tags Sergey Kushchenko Alexander Tichonow Nationalteam Russland Nationalteam Russland weiblich RBU Victor Майгуров Vadim melichow Vladimir Барнашов Biathlon

Viermaliger Olympiasieger Alexander Tichonow sagte, dass die Führung der Russischen Biathlon Union (RBU) muss Sie komplett verändert werden.

«Hundert Prozent, dass nur der Wechsel der Bilder in der RBU zurückgeben kann die heimische Biathlon. Schauen Sie – Kushchenko, Майгуров, Барнашов, melichow ist das Team, das zehn Jahre разваливала Biathlon!

Als ich ging, seitdem der Zusammenbruch begann. Ich will nicht sagen, dass ich sieben spannen in der Stirn, aber ich erwähne nur die Fakten – 24 Gold, 27 Silber, 19 Bronze. Cum auf Metall, als beste nationale Verband unter allen! Das war bei meinem Team, und nach 10 Jahren haben wir завалились – mehr als 20 Doping, von überall her flogen, der Zusammenbruch vor der Gründung!

Und wieder voranbringen, versuchen, sich selbst zu retten. Leute, hört das männliche Prinzip, das gewissen, mussten sich entschuldigen vor Fans des Biathlons zurücktreten und das gesamte Team. Nein, klettern wieder.

Bitte beachten Sie, Мелихову – 75, Алексашину, die den Arsch nicht vom Sessel reißen, wird 70. Das sind Leute, die nichts getan haben, alle 10 Jahre. Das ist das Ergebnis, ich kritisiere nicht so pauschal. Das sind Tatsachen, und Tatsache – ein störrisches Ding», – sagte Tichonow.