Wie sex-Spielzeug werden neu gestaltet, um zu helfen, die Opfer sexueller übergriffe

14

Ein gesundes Sexualleben kann fühlen, unerreichbar für die überlebenden von sexueller Nötigung. Aber neue Produkte, von Bürsten, die nicht penetrative-Werkzeuge sind in den Frauen ist eine leistungsstarke Möglichkeit, um Ihren Körper zurückfordern

Di 15 Mai 2018 06.00 Uhr BST

Eine Sexuelle Heilung Prototyp von Nienke Helder.
Foto: Nicole Marnati

Für viele überlebende sexueller Gewalt, ein glückliches sex-Leben fühlt sich außerhalb der Reichweite. Während ein Großteil der Behandlung auf Angebot konzentriert sich auf die emotionale und seelische Heilung, die Menschen sind oft Links zu arbeiten, selbst herauszufinden, was sex nach dem trauma sieht aus wie für Sie.

Aber einige Leute arbeiten, um das zu ändern, und sind Neukonfigurieren und reappropriating sex Spielzeug als ein Werkzeug zur Heilung. Im letzten Jahr, der niederländischen Designerin Nienke Helder erstellt eine Reihe von Objekten, die überlebenden umprogrammieren, wie Sie mit körperlichen Empfindungen. Gestützt auf Ihre eigene Erfahrung, Sie wollte Wiedergutmachung, was Sie sah, als das „klinische“ Konzept zur Wiederherstellung beschäftigt. „Die tools sind eine Chance, um Ihre persönlichen sexuellen Erholung“, sagt Sie. Ihre Kollektion mit dem Titel Sexual Healing, umfasst eine Rosshaar Bürste zu erkunden, berühren und kitzeln, ein Spiegel soll helfen, Sie besser sehen Sie Ihre vulva, sowie eine Becken-Gerät, das vibriert, wenn Sie Ihre Muskeln zu angespannt, und eine Bohne-förmigen sensor, der leuchtet, wenn Sie atmen zu schnell, um Sie daran zu erinnern, zu verlangsamen und entspannen. „Durch die immer biofeedback durch die tools können Sie visualisieren, welche Art von Prozessen geschieht in Ihrem Körper, die Ihnen helfen können zu verstehen, in welchen Situationen Ihr Körper reagiert mit einem reflex.“

Facebook

Twitter

Pinterest

Eine Sexuelle Heilung Prototyp von Neinke Helder. Foto: Nicole Marnati

Obwohl Helder, die Entwürfe sind noch Prototypen (Sie hofft, Sie zu erhalten hergestellt und verkauft bald), es gibt Orte, wo die überlebenden gehen können, um zu finden, die vorhandenen Werkzeuge. Sh! Frauen Erotik-Imperiums in Ost-London ist eine auf Frauen ausgerichtete sex-shop mit einem umfangreichen education-und outreach-Programm. Es berät sich mit dem NHS zu empfehlen, Produkte für Frauen, die durch das trauma. „Leider sind viele Gesundheitsexperten sind wohl noch nicht über sex zu sprechen“, sagt Renée Denyer, der shop-manager und in-house-sexualpädagogin. Sie ist auch ein Vermittler für das Café V, Teil Meines Körpers Zurück Projekt, eine Selbsthilfegruppe für Frauen, die erlebt haben, auch sexuelle Gewalt. “Für die überlebenden von sexueller Nötigung und Vergewaltigung, die Ihr Körper wird Ihnen weggenommen. Aber wenn Frauen bereit sind, sich Gedanken über sex, nachdem Sie ‚ ve hatte Therapie und Beratung, es ist nirgendwo zu gehen, so dass wir aus diesem Raum.“

Nach Denyer, Verwendung von sex-Spielzeug ist eine leistungsfähige Methode für die überlebenden zu reklamieren Ihre Körper. „Vor allem für diejenigen, die Missbrauch erlebt von kindheit an, dass Sie sehr früh gelernt, zu Stimmen, wenn jede Art von sexuellen touch ist passiert“, sagt Sie. “Auch später im Leben, wenn Sie mit einem ausgesuchten partner, Sie werden distanzieren, weil das ist, was Sie wurden konditioniert haben zu tun. Wir arbeiten versuchen, dass zu beheben.“

Viele der empfohlenen Produkte konzentrieren sich auf nicht-fleischige, nicht-phallischen und nicht-penetrative-tools, während auch die Förderung der Verwendung von Dingen wie aromatisierte Gleitmittel, damit die überlebenden werden nicht ausgelöst durch den Geruch der Genitalien. Aber es scheint, dass die wichtigste Sache ist, zu gewähren Frauen die Erlaubnis zu erkunden sex wieder in eine gesunde Art und Weise, in einer sicheren Umgebung und ohne die Zeit oder Physischer Druck, dass der sex mit einem partner.

Obwohl es noch ein langer Weg zu gehen, um die Verbesserung der recovery-Prozess, mit einem mehr sex-positiver Ansatz bringt viele überlebende einen Schritt näher zu einem glücklichen Sexualleben.