Melania ist bis, Alexa down – die beliebtesten US-baby-Namen, offenbart worden ist

19

Neue Daten zeigen, dass, wenn es um die Benennung der Kinder gibt es ein Trump bump und ein Amazon-drop

Di 15 Mai 2018 17.54 BST

Zuletzt geändert am di 15 Mai 2018 18.56 BST

Der Mädchen name Melania ist in den top 1000 Namen zum ersten mal während der seit der Veröffentlichung des Amazon Echo, der name Alexa stark gesunken ist down die charts.
Foto: Jim Watson/Getty und Alamy Stock

Es einfach zu verspotten Prominente für die ausgefallene Namen Entscheidungen. Vor allem, wenn Bear Grylls, mit typischen woodland Volkstümlichkeit, die Namen seiner Kinder, Marmaduke und Huckleberry. Oder Ciara und Zukunft, angesichts von neun Monaten zu entscheiden, Zeit, landen, ruft Ihren Sohn, er, Zukunft.

Gewöhnliche Amerikaner neigen dazu, zu spielen, Dinge sicherer. Neue Daten veröffentlicht, die von der social security administration zeigt, dass die top-Namen in das Land im Jahr 2017 waren Emma und Liam.

Mehr interessante Daten kommt in der Schnellste-wachsenden baby-Namen. Der Mädchen name Melania, zum Beispiel, hat sprang 720 Plätzen und in den top 1000 Namen für die erste Zeit. Vermutlich ist es eingefleischten Trump Land, die Benennung Ihrer Tochter nach der ersten Dame, obwohl Donald noch nicht gesehen, eine ähnliche Beule: vielleicht ist der Anstieg der Hommage-Benennung von Trumpf Anhänger wurde ausgeglichen durch entsetzt Liberalen, die vielleicht sonst nicht hatte ein Problem mit ihm – tut mir Leid, ich weiß, Ihr Großvater hieß Donald Donaldson, aber wir können nicht, wir können es einfach nicht.

Die am schnellsten wachsende weibliche name ist Ensley, bis 1,461 Orte ab 2016. Die Beule ist wahrscheinlich nach unten zu troubled Teen Mom-star Jenelle Evans, die namens Ihrer Tochter Ensley Anfang 2017 (obwohl es war, war weit entfernt von der perfekten Geburt, Ensley positiv auf Marihuana getestet auf den Tag, an dem Sie geboren wurde, die led-Evans untersucht werden, die von „Child Protective Services“). Beweisen Sie, dass Namen eingeben können, das Bewusstsein selbst durch Schmach, die am schnellsten wachsende boy ‚ s name war Wells, mit vielen von 2017 Babys konzipiert, während die Wells-Fargo-Skandal, in dem illegale Verkaufspraktiken führte zu der Verdrängung des Vorstandsvorsitzenden der bank. Kehlani war ein weiterer der bedeutendsten steigt, springen von 869 bis 552 der Weltrangliste, vermutlich beeinflusst durch den R&B-Sänger ‚ s rising star.

Nicht jedes Beispiel ein name immer mehr im Vordergrund führt zu einem Anstieg des baby-naming, obwohl. Seit 1985 ist das „Alexa“ hat sich zu einem immer häufiger Mädchenname, steigt die rankings, die fast jedes Jahr und irgendwann zu brechen in die top-40 in 2006. Da aber bis 2015 ist der release des Amazon Echo, die Benutzer anrufen „Alexa“ aktivieren, es ist stark gefallen in den charts und ist jetzt bei 65.

Aber wie ist es für Menschen, die bereits fest mit Ihren Namen, deren Eltern gar nicht bewusst gewesen, dass Ihr Kind später mit anderen teilen müssen-moniker mit einem KI-Roboter, die können, um WC-Rollen für Sie?

Alexa Scordato ist der VP of marketing bei tech-Unternehmen. Sie war ziemlich begeistert, als Sie hat den twitter-handle @alexa aber jetzt sagt Sie, die Anwesenheit des Echo in Ihrem Leben ist „weniger als ideal“. Ihr erwähnt feed ist gefüllt mit Menschen, verkennen Sie für den KI-Assistenten.

Drachen-Energie
(@bootsandchicken)

Bestellt Echo-Punkt, so dass Alexa kann wahllos lachen, mitten in der Nacht und freak the fuck out meiner Familie zähle ich auf u @alexa

6. April 2018

christopher asdfgh
(@thechris69)

FBI, CSI, DEA, NCIS und der CIA @Alexa, hören Sie unsere Gespräche

8. Januar 2018

Alexa Fitzpatrick ist ein New Yorker Stand-up comedian, der sagt, dass Sie anfing, bemerken die anderen Kinder genannt Alexa, wenn die 80er-Jahre-supermodel und Gegenstand von Billy Joel ‚ s „Uptown Girl“, Christie Brinkley, benannte Ihre Tochter Alexa. „Ein paar Jahre später, zum ersten mal überhaupt, würd ich höre meinen Namen, drehe mich um, und sehe eine Mutter schrie Ihr Kind.“

Jetzt aber, sagt Sie, es ist das Amazon-Gerät, das schafft Verwirrung. “Ich würde absolut nie eine eigene Alexa, weil es viel zu lästig. Jedes mal, wenn ich einen Freund anrufen, die man hat, dreht er auf.“

Das problem mit der Namensgebung Ihrem Kind etwas einfach, ist es verpflichtet, andere Konnotationen auf der ganzen Linie. All diese Emmas und Liams sind nicht zu scheinen so normal, wenn in 2024, Liam Payne wird eine flat-earther und läuft für office und „Emma“ ist der name des ersten sex-Roboter verkauft, bei Best Buy. Der einzige Weg, es zu spielen wirklich sicher ist, Namen Sie Ihrem Kind etwas, dass ist schon ein Ding. Zukunft ist eigentlich eine ziemlich gute Schreien.