Die Ukrainische Schauspielerin Parade veranstaltet Fakten über die Dreharbeiten in Pornos

52

Gehen Sie in «Meine Band» Foto: @gotttverlassen

Twitter-Nutzer unter dem Namen @privetsuka3 im Rahmen der Flashmob «one Laich — eine Tatsache» listete mehrere Dutzend Fakten über die Arbeit in der porno-Industrie.

Das Mädchen nennt sich selbst in dem sozialen Netzwerk «Schauspielerin aus Эвропы», hatte Pornodarstellerin aus Charkow und bot den Lesern für jeden like den Tweet zu erzählen über die Details der Dreharbeiten von Filmen für Erwachsene und interessante Fakten aus seiner Karriere.

Im Moment Tweet erzielte 4,3 Tausende von 401 likes und Retweets.

Gemäß dem Mädchen Castings für Mädchen — Mythos und Anwärter auf Aufnahme einfach senden Sie Ihre Foto-Agenten. Außerdem erzählte Sie, dass die Russischen und ukrainischen Männern fast nie mieten in europäischen порностудии, im Gegensatz zu Mädchen.

In einer Reihe von Tweets wurden auch die Bedingungen der Dreharbeiten, die Arbeit mit den Agenten und der Stereotypen Erklärung, die weit verbreitet in der Gesellschaft.

Flashmob «one Laich — eine Tatsache» schon ein paar Wochen beliebt unter den Russischen Twitter-Nutzer. So, eine Reihe von kurzen Fakten erzählten Einwohner von Kasachstan, ein Astronom, ein Pathologe und ein Offizier der israelischen Armee. Vollständige Liste der beliebtesten тредов zusammengestellt in der Sammlung «Лайкофакты».