Der Leiter des Grenzdienstes der Ukraine fiel in Ohnmacht auf die Rede von Lukaschenko

177

© RIA Novosti / СтрингерПерейти in фотобанкПредседатель des staatsgrenzdienstes der Ukraine, Wiktor Nazarenko. Das archivalische FotoПредседатель Госпогранслужбы Украины Виктор Назаренко. Архивное фото

KIEW, 21. Juli — RIA Novosti. Während der Rede des Präsidenten der Republik Belarus Alexander Lukaschenko in Kiew in Ohnmacht fiel nicht der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine sowie der Leiter des Grenzdienstes der Ukraine Victor Nazarenko, berichtete am Freitag die Nachrichtenagentur UNIAN.Девушка попыталась сорвать подписание документов Порошенко и Лукашенко

Während der Rede von Lukaschenko in Kiew nach einem treffen mit dem Führer der Ukraine, Pjotr Poroschenko, in einem von Männern, die sich in der Halle unter den Beamten, plötzlich krank wurde. Die Moderatorin des Fernsehsenders „112. Die Ukraine“ berichtet, dass es der Präsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine Borys Paton.

„Wie später bekannt wurde, aus den Worten der Vertreter eine Presse-Dienstleistungen der Regierung des Präsidenten der Ukraine, verlor das Bewusstsein der Chef des Staatlichen grenzdienstes der Ukraine Victor Nazarenko“, heißt es in der Mitteilung der UNIAN.