Der erste Flug der neuen Russischen Super-Rakete ist geplant für das Jahr 2028

137

© Foto : NRO ЭнергомашРакетный Motor in NPO Energomash. Das archivalische FotoРакетный двигатель в НПО Энергомаш. Архивное фото

SCHUKOWSKI (Moskauer Gebiet), 19-Jul – RIA Novosti. Der erste Flug der neuen Russischen extra schwer Trägerrakete mit modernisierten Triebwerken RD-171МВ geplant, auf das Jahr 2028, aus den Materialien der Präsentation (NPO) „energomasch“, die die MAX-2017.Установка ракеты-носителя Союз-ФГ. Архивное фото

„Der Start der Trägerrakete сверхтяжелого Klasse mit verbesserten Triebwerken RD-171МВ, ist geplant, im Jahr 2028“, heißt es in der Präsentation.

Das Projekt der neuen extra schwer Trägerrakete basiert auf der Entwicklung des sowjetischen Systems „Energie-Buran“.