Wissenschaftler: das Immunsystem bekämpft die Viren mit Hilfe von“KAMIKAZE“

303

© Illustration von RIA Novosti . Alina Polyanilin Künstler So vorgestellt haben, wie das Immunsystem produziert Reaktion auf VirenТак художник представили себе то, как иммунная система вырабатывает реакцию на вирусы

MOSKAU, 8. Juli – RIA Novosti. Biologen entdeckten eine ungewöhnliche Art von Immunzellen, die Hauptaufgabe besteht darin, infiziert, sterben und verbreiten Informationen über ihn unter den anderen Komponenten des Immunsystems, heißt es in einem Artikel in der Zeitschrift Science Immunology.

„Wir haben festgestellt, dass es einen besonderen Subtyp der dendritischen Zellen, die Viren leicht eindringen und die sehr aktiv produzieren Fragmente der viralen Partikel. Eine andere Art von dendritischen Zellen nimmt diese Fragmente und nutzt Sie für die Ausbildung von T-Zellen gegen dieses Virus. Eine solche „Arbeitsteilung“ erklärt, wie das Immunsystem arbeitet und warum Impfungen schützen uns vor Infektionen“, sagt Carolina Палуцка (Karolina Palucka) vom Institute of medicine in Dallas (USA).

So genannte Dendritische Zellen sind eine Art erste Verteidigungslinie des Organismus gegen die fremden bakteriellen und viralen Infektionen. Sie Leben auf allen Schleimhäuten und an den Wänden der Blutgefäße und sind die ersten, die in Kontakt mit all den Krankheitserregern, die das eindringen in den Körper von außen.

Ihre Aufgabe ist es zu „Verschlucken“ und die Untersuchung der viralen Partikel mit anschließender übertragung Kritischer Daten über Sie in T-Zellen zur Produktion von Antikörpern. Dabei ist das wichtigste Geheimnis Ihrer Existenz, wie die Noten Палуцка, war, wie Sie dabei nicht sterben und nicht infiziert.Ученые выяснили, что иммунные клетки являются главными дирижерами роста волос

Es gibt mindestens eine Art von Virus – HIV – die in der Lage, dringen in dendritischen Zellen und nutzen Sie, um „Reisen“ in andere Teile des Immunsystems oder als „Bunker“ zum Schutz von antiretroviralen Medikamenten. Aus diesem Grund haben die Wissenschaftler heute aktiv zu erforschen, wie funktionieren diese Zellen und suchen nach Möglichkeiten, wie Ihre Arbeit könnten wir fahren.

Палуцка und Ihre Kollegen haben herausgefunden, dass der Mechanismus der Arbeit dieser Zellen tatsächlich ist absolut einfach. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass Dendritische Zellen können in zwei Untergruppen unterteilt werden – herkömmliche und Besondere „Zellen-KAMIKAZE“.ВИЧ

Den letzten, wie die entdeckten Biologen, nicht widerstehen Virus Infektion und zu Ihrer Vermehrung in sich selbst, aktiv Hervorhebung der Fragmente der viralen Partikel in die Umwelt. Nach einer Weile sterben Sie und zerfallen in Teile, Hervorhebung als vollwertige und beschädigte Viren.

Diese Fragmente viralen Membranen und Proteinen abholen, die dendritischen Zellen des zweiten Typs, die zu analysieren Sie und geben Ihnen Informationen über in T-Zellen, die wiederum produzieren Antikörper und machen den ganzen übrigen Teil des Immunsystems angreifen HIV oder Grippe.Модель молекулы ДНК

Warum Viren angreifen „KAMIKAZE“ und nicht konventionelle Dendritische Zellen, die eine echte Bedrohung für Sie? Die Tatsache, dass in diesen Zellen vorhanden ist, ein besonderes Schutzsystem, Protein RAB15, das lässt das Virus nicht „kleben“ sich mit Ihrer Schale und dringen nach innen. Ähnliche Substanz fehlt innerhalb der „Zellen-KAMIKAZE“, wodurch die Viren dringen in die Sie viel öfter und schneller als im Rest der dendritischen Zellen.

Die Entdeckung dieses Systems, wie hoffen die Wissenschaftler, wird uns helfen zu verstehen, wie Retroviren, einschließlich Human Immunodeficiency Virus, „betrügen“ das Immunsystem und ungestraft zu verbreiten durch den Körper, und wie es verhindert werden kann.