Ranking der besten Vans aus Japan

5089

Der japanische Markt ist voll von allen Arten von Auto-Neuheiten. Aber es gibt eine bestimmte Kategorie von Käufer, die interessiert sind Kleinbusse. Diese Maschine nicht nur für Handel, sondern auch für den persönlichen Gebrauch, den Transport von einer großen Familie.

рейтинг лучших микроавтобусов

Eine übersicht über die besten Vans

Japanische Autos ziehen Ihre Qualität, Komfort und relative Zugänglichkeit. In Russland offiziell verkauft nicht so viele Minibusse, aber anständige Optionen finden Sie auf dem sekundären Markt antreiben oder direkt aus dem Land der Produktion.

Wir haben versucht, sammeln die besten japanische Kleinbusse, die eine optimale Wahl für die inländischen Verbraucher. Unser Ranking basiert auf den wichtigsten Kriterien für die Auswahl eines Autos, wie Komfort, Verarbeitungsqualität, Platzangebot, Zuverlässigkeit und Spezifikationen.

Kandidaten in Führung

In der vorgelegten hinein Top 9 der besten japanischen Kleinbussen, nach Meinung von Experten und den gewöhnlichen Konsumenten.

Hersteller dieser Fahrzeuge treten folgende japanische Firmen:

  • Nissan;
  • Mitsubishi;
  • Toyota;

Es Autohersteller, die nicht brauchen keine Einführung, weil Sie sind weit verbreitet in Russland. Dabei gibt es eine Reihe von Kleinbussen, von denen Sie wissen nicht so viele. Aber Sie sind würdige Vertreter seines Segments, und deshalb sind in der Liste der besten japanischen Kleinbussen und eine würdige Konkurrenz der europäischen und amerikanischen Marken.

Jetzt auswählen und erwerben Sie sich einen guten Kleinbus direkt aus Japan, bieten sich mit jedem Kandidaten einzeln.

Primastar

микроавтобус nissan primastar

RHD Minibus von der Firma Nissan

Ist ein Japanischer Kleinbus von Nissan. Auto ist Rechtslenker, und seine соплатформенником ist ein französischer Kleinbus, der berühmte russische öffentlichkeit, Renault Trafic der zweiten Generation.

Primaster begann Ihre Existenz im Jahr 2001 und die neueste Generation stammt aus dem Jahr 2010. Seitdem Nissan hat eine Reihe von Upgrades, um das Auto auf dem neuesten Stand. In der Kürze der Zeit möglich war ein Generationswechsel.

Ein Auto für 9 Sitzplätze und bietet ein beeindruckendes Kofferraumvolumen sogar unter der Bedingung der vollen Auslastung des Salons Passagieren.

In Bezug auf die Ausstattung der Kleinbus ist nicht vorbildlich und nicht vollgestopft mit aktuellen Multimedia-Systeme oder neumodischen mehrfachen elektronischen Helfern. Aber für dieses Segment Primastar sieht würdevoll und attraktiv.

Motoren ausreichend wirtschaftlich, aber nicht besonders stark. Zur Wahl stehen турбодизельные Variationen двухлитрового Motor auf 90 und 115 PS sowie die Zweiliter-Benzin-Motor mit 118 PS. Die Höchstgeschwindigkeit bei einem solchen Kleinbusses beträgt 170 Kilometer pro Stunde.

Delica D5

микроавтобус delica d5

Minivan Delica D5 c 9 Sitzplätzen

Interessantes Auto aus Japan von der Firma Mitsubishi. Ursprünglich Modell wurde als LKW, aber es war im Jahr 1968. Wenn die Maschine erhielt die Anerkennung, die das Unternehmen sofort veröffentlicht Kleinbus 9-Sitzer.

Das Auto wird als zuverlässig, robust, langlebig und ein geräumiger Kleinbus, der es ermöglicht, die Straße zu überwinden von besonders niedriger Qualität. Wenn Sie denken, dass in Japan beispielhafte Straße, dann irren Sie sich. Also die Japaner wissen, unter welchen die Qualität der Beschichtung zu tun Maschinen.

Jetzt ist die neue Generation bietet eine moderne Ausstattung, eine Reihe von interessanten Optionen und alle gleichen bequemen und geraumigen Salon. Besonders erfreulich ist die technische Ausstattung. Auf den Kleinbus gesetzt haben, den Motor nah an der Tatsache, dass die Kosten auf Outlander. Dies ist ein 2,4 Liter Volumen mit 170 PS Kräften. Beim Gewicht des Kleinbusses in 1,8 Tonnen-Engine sorgt für eine perfekte Dynamik und Wirtschaftlichkeit.

Viele Menschen wissen in diesem Sinn, autoritativ zu verkünden, dass es das beste japanische Kleinbus.

Caravan

микроавтобус nissan caravan

Der Kleinbus von Nissan, mit 8 Sitzplätzen, den Fahrer nicht mitgerechnet

Modell der Firma Nissan, das bietet 8 Sitzplätze, Fahrer nicht mitgerechnet. In seiner Geschichte Kleinbus ging durch 5 Schichten von Generationen, von denen die Letzte Karosserie hat eine Länge von fast 4,7 Metern.

Die Maschine ist mit Hinterradantrieb, und unter der Haube stehen ein Diesel-und турбодизельные Antriebe. Leistungsvarianten von 105 bis 147 PS, das ist genug für die Beförderung von Passagieren und Gepäck zusammen mit Ihnen.

Beim Caravan gibt es eine Breite Palette analoger, darunter Como von der Firma Isuzu, Fuso Canter Van von Mitsubishi. Es ist voll von Entsprechungen des Kleinbusses, mit den gleichen technischen Daten, aber ein verändertes Aussehen.

Caravan ist sehr Häufig in Asien, aber auch vereinzelt in Russland. Auf dem Sekundärmarkt ist eine ziemlich große Auswahl, ermöglicht Ihnen zum Kauf dieses japanische Auto.

Fuso Canter Van

Fuso Canter Tourista

Mikro-Bus von der Firma Mitsubishi Fuso Canter Tourista

Ein tolles Auto mit guten technischen Eigenschaften und einem attraktiven Aussehen.

Obwohl die Perlen sind positioniert als analoge Modell Caravan, sein Verhältnis zur Firma Mitsubishi, die große Nachfrage und anständige Einstellungen machen seinen wohlverdienten bestimmten Vertreter unserer Marke.

Caravan Elgrand

nissan elgrand сaravan

Kleinbus Nissan Elgrand

Noch ein Kleinbus von der Firma Nissan. Aber wenn Sie denken, dass Elgrand ist nur eine Modifikation der gewöhnlichen Caravan, dann sind Sie leider falsch.

Die ähnlichkeit zwischen den beiden Autos besteht nur im Titel. In Wirklichkeit ist der Unterschied groß. Es ist ein völlig anderes Aussehen, was noch mehr Freuden bei den Verbrauchern als nur Caravan. Obwohl außen steht immer umstritten und für jede Maschine gibt es eigene Kritiker oder Bewunderer.

Elgrand bietet eine mächtige und voluminöse Motoren. Im Sortiment von Kraftwerken gehören die Motoren von 2,5 bis 3,5 Liter mit einem Leistungsspektrum von 170 bis 280 PS. Mit Ihnen werden Sie fühlen sich viel sicherer in den Bedingungen der Strecke, obwohl der Verbrauch in der Stadt höher sein wird.

Der Antrieb ist hinten und vollständig, dass ermöglicht die optimale Variante der Modifikation.

Auto schufen mit Blick auf die USA, Kanada und Europa, da hier leistungsfähigere Motoren, ein geräumiges Wohnzimmer, europäischen Design. In Russland kann man das Auto kaufen mit dem linken und dem rechten Rad. Das Sortiment auf dem Sekundärmarkt sehr Reich, aber es gibt auch neue Mini-Vans, weil die Produktion nicht angehalten bis jetzt.

Bongo Friendee

mazda bongo friendee

Minibus оMazda Bongo

Kleinbus von der Firma Mazda. Hat eine sehr attraktive Erscheinung, obwohl der Großteil der Verbraucher ist (abgesehen von Japan) würdigte die amerikanische Variante der Maschine. Sie hat die Firma Ford und rief Freda. In der Tat, das Mazda BONGO in den neu gestalteten Ausführung, sondern richtet sich direkt an das amerikanische Publikum.

Der japanische Kleinbus ist für Reisen und längere Fahrten ist er ideal ist für den Urlaub in der Natur, Camping. Der gesamte Innenraum umgestaltet und ermöglicht so blanker einen Platz zum schlafen, zum Beispiel.

Es gibt sogar eine spezielle Bestückung, wo alles, was Sie brauchen für einen guten Aufenthalt im Auto. Das Zubehör, wie Fliesen, Handwaschbecken, Zeltdach, Dunstabzugshaube usw.

Ach, die Maschine nicht mehr produzieren, aber auf dem sekundären Markt in den USA und Großbritannien findet man viele gut erhaltene gebrauchte Kleinbusse.

Hiace

Микроавтобус тойота Hiace

Zuverlässig, robust, langlebig vикроавтобус Toyota Hiace

Die legendäre Maschine neubivaemaya sein. Interessante Kleinbus von Toyota, der verdient sich einfach nicht in unsere Bewertung, sondern auch in vielen Eigenschaften seiner anzuführen.

Zuverlässig, robust, langlebig und gut angepasst ist, die häufige Reisen über große Entfernungen Kleinbus gilt als einer der besten seines Segments Nutzfahrzeuge.

Die Maschine hat eine hohe Kapazität, hat eine klassisch zurückhaltenden Design, gut ausgestattet in Bezug auf die technischen Eigenschaften. Auch das Auto sicher und wirtschaftlich genug. Es aktiv zu nutzen für kommerzielle Zwecke, aber es kann eine wunderbare Wahl als großer Familien-Van.

Unter der Haube der Maschine kostet 2,7-Liter-Motor auf 151 PS.

Regius

toyota regius микроавтобус

Toyota Regius gibt es seit 1998

Modell von der Firma Toyota Regius namens existiert seit 1998. Das Auto ermöglicht es, bequem Platz für 8 Personen und den Fahrer, so dass es ganz interessant und kompakt mit dem Minibus für die Familie oder kommerzielle Zwecke.

Die Maschine wird dem Sekundärmarkt in einem reichen Sortiment, obwohl besser, die Version der letzten Jahre. Das geraumige Interieur, ein hohes Maß an aktiver und passiver Sicherheit, großer Wert auf den Komfort des Fahrers. Lass dich nicht in der Gesellschaft die Aufmerksamkeit der Passagiere, indem Sie Ihnen hervorragende Bedingungen für Fernreisen.

NV200 Combi

nissan NV200 сombi

Der japanische Minivan Nissan NV200 сombi

Der japanische Kleinbus Produktion von Nissan, die sich zurückgehalten technischen Eigenschaften, aber die gefällt dem kleinen Verbrauch.

Eine gute Wahl für Familien-und gewerbliche Zwecke, da die Maschine bietet geraumige Interieur, hervorragende Optik, komfortable Ausstattung und ein hohes Sicherheitsniveau.

Geben das Auto seit 2009 und aktuell auf seiner Basis haben voll elektrischer Kleinbus.

Japanische Kleinbusse in der Tat viele, aber kaum welche Modelle kommen auf den Russischen Markt. Wenn Sie haben eine Wahl zu Gunsten der japanischen Auto dieser Klasse, Top anständige Optionen, die Sie bereits besitzen.

Schreiben Sie in den Kommentaren Ihre Optionen besten Kleinbusse, besprechen Sie zusammen. Abonnieren und bleiben Sie mit uns. Hier finden Sie viele neue, nützliche und interessante Informationen.