Experte: künstliche Intelligenz gibt es nicht, aber es kann wachsen

263

© Illustration von RIA Novosti . A. ПолянинаИскусственный Intelligenz kann wachsen, sagte der ExperteИскусственный интеллект можно вырастить, считает эксперт

MOSKAU, 10 Juni – RIA Novosti, Anna Урманцева. Forscher vom Institut für die Zukunft der Menschheit an der Oxford University in Großbritannien und Büros der politischen Wissenschaften an der Yale University in den USA veröffentlichten Schlussfolgerungen aus der Umfrage 350 Experten im Bereich der künstlichen Intelligenz auf der ganzen Welt.Проекция человеческого мозга. Архивное фото In dieser Meldung heißt es, dass künstliche übersetzer Texte übertreffen die Menschen im Jahre 2024, intelligente LKW loszuwerden Fahrer in 2027-OHM, und die Autoren das Bedürfnis, die spezialisiert auf arbeiten, verschwindet 2049 Jahr. Chirurgische Operationen werden nur ausgeführt Robotern, die ganz ersetzen Menschen in 2053-em. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass die künstliche Intelligenz komplett ersetzt durch 45 Jahre Mann, geschätzt Experten in 50%.

Bewerten wir diese Erkenntnisse schlugen Experten nach dem natürlichen Intellekt, dem bekanntesten in Russland Spezialisten für die Erforschung des Gehirns, Leiter des Labors für Neurophysiologie und нейроинтерфейсов der biologischen Fakultät der Moskauer staatlichen Universität namens M. W. Lomonossow – Alexander Каплану.

Alexander KaplanKaplan Alexander

Alexander Jakowlewitsch! Wie beurteilen Sie den Zeitrahmen, in dem die künstliche Intelligenz, für die Anerkennung der weltweit führenden Experten, übertreffen die Möglichkeiten des Menschen?

— Ich denke, in Bezug auf übersetzer, LKW und беллетристов Sie sind nicht falsch. Was die Chirurgen betrifft, denke ich, dass ziemlich viele chirurgische Verfahren wird automatisiert innerhalb der nächsten 20 Jahre. Alle fugendichtstoffe Verfahren, die machen jetzt die schlanken Hände der Handwerker-Chirurgen, vollständig automatisiert werden kann. Sie Messen die Dicke der Gefäße, die Dicke der Wand des Körpers, die Weichheit, Elastizität, – all dies цифруется und natürlich kann an einem solchen mechanischen Automaten. Aber dort, wo es erforderlich ist kreativ, wenn Sie im Voraus nicht wissen, wie Sie führen eine Operation, wie genau da liegen die Gefäße, — das ist wahrscheinlich überhaupt nicht möglich gemeistert werden Roboter nie. In schwierigen Situationen Chirurgen intuitiv wirken, selbst nicht verstehend, was genau Sie Folgen einem Algorithmus. Intuitiv — das bedeutet, dass Sie verwenden Ihre eigene Erfahrung. Solche Verallgemeinerungen unmöglich übergeben.

© AFP 2017 / Frank РеггуДемонстрация Roboter-Chirurgen in der Krebs-Institut von Saint-Герблане im Westen FrankreichsDemonstration Roboter-Chirurgen in der Krebs-Institut von Saint-Герблане im Westen Frankreichs

– Was Experten meinen, wenn Sie sagen: „künstliche Intelligenz“?
— Sie bedeuten Algorithmus, die intelligente Automatisierung bestimmter Handlungen des Menschen. Wenn der Autopilot führt das Flugzeug, — das bedeutet, dass automatisiert bestimmte Aktionen des Menschen, aber das bedeutet nicht, dass das Flugzeug steuert eine vollwertige künstliche Intelligenz. Es ist nur eine Reihe von Programmen, in denen vorgeschrieben ist, wie man das Flugzeug in verschiedenen Situationen.Гарри Каспаров во время игры против компьютера IBM Deep Blue в Нью-Йорке. 4 мая 1997 годаEbenso können Sie automatisieren viele andere Handlungen des Menschen, z.B. — Schachspiel. Aber im Programm ist es unmöglich zu legen ist genau die Art, wie es der Mensch tut. Aber die Simulation funktioniert. Hier sehen Sie – einerseits sitzt der Mensch, und andererseits den Computer, in dem die Handlungen der Algorithmus, der ohne kreative Impulse. Zuerst Computerprogramm erinnere mich an eine Menge von erfolgreichen Parteien Weltmeisterschaften, und jetzt schaut Sie, wie die Party beginnt und wählt ein Optionen, entwickeln, die in für Sie vorteilhafte Richtung. Der Mensch aber kann nicht speichern so viele Parteien im Kopf, die Sie einfach nicht passen, in sein Gehirn!
 – Warum hat die Natur nicht den Menschen große Speicher?
— Es ist eine Frage der Optimierung.

Bauen menschliche Gehirn mehr, als er hat im Moment, war es einfach unmöglich, so wie er frisst 25 % der Energie des gesamten Körpers. Und stellen Sie sich vor, wenn Gehirn erhöhen zweimal — er wird fressen die Hälfte der Energie!

Es ist klar, dass der Körper in diesem Zustand würde nicht lange dauern. Das Gehirn – ein sehr „teures“ Organ! Und egal wessen Gehirn – dummen oder intelligenten Menschen… die Nervenzellen arbeiten, verschwenden sehr viel Energie!
 – Wie der Mensch im Allgemeinen widersteht der Maschine, die sich an Tausende von Schachspiele? Denn manchmal Schachspieler gewinnen am Computer?!Строение нейрона головного мозга– Das ist das Geheimnis der natürlichen Intelligenz. Die prinzipiellen Unterschiede der menschlichen Intelligenz von allen anderen künstlichen Systems ist,dass der Intellekt genießt das Modell dieser Welt, wo Sie brauchen, um Entscheidungen zu treffen. Natürlich können wir nicht setzen Sie in das Gehirn alles, was wir sehen um, aber bei uns im Gehirn liegen die Konzepte über alles. Wir denken nur nach Begriffen. Es ist klar, dass unser Modell der Außenwelt nicht vollständig, da Sie beschreibt nur, was wir selbst gesehen haben, — den Teil, wo hatten wir die Erfahrung. Und alle Lösungen m nehmen nach dieser erstellten Modells.
– Ob die künstliche Intelligenz hineinzuwachsen, dass er hat ein eigenes Modell der Welt?
— Theoretisch ja. Aber Sie muss wachsen. Kaufen Sie Ihre eigenen Erfahrungen. Ein Modell der Wirklichkeit.
 – Warum kann man nicht einfach downloaden „Wikipedia“?
— „Wikipedia“ — eine unorganisierte Modell, es ist einfach die Gesamtheit der Tatsachen. Es gibt keine Erfahrung, wie alles dieses ist eingelagert in eine Ganzzahl.
 – Ist es nicht möglich dies zu beschreiben?
— Einfache Modelle können. Zum Beispiel das Modell „Titanic“ mit all seinen Kabinen. Aber ist denn diese Beschreibung ist unvergleichlich sogar Erfahrung mit 5-jährigen Kind! Sofort Hinzugefügt wird nicht nur der Informationsgehalt und emotionalen Kontakt, die persönlichen Erfahrungen, die Erfahrung des leiblichen Kommunikation… Beschreiben das alles wird nicht möglich sein! Auch den Unterschied zwischen „dumm“ und „klug“ nicht beschreiben.
Intelligenz ist ein System, das enthält ein Modell der äußeren Umgebung. Bei den Ameisen gibt es ein eigenes Modell, bei uns sein. Aber beim Menschen – der Besondere Modell — es ist von den Begriffen, so wie eine Person erworben die neue Art des Verpackens Informationen in den Kopf – Wort.
 – Wie richtig zu nennen, die die künstliche Intelligenz, die im Sinn haben die weltweiten Experten?
— „Automatisierte Helfer um intelligente Entscheidungen zu treffen“. Und Sie sind sehr weit von dieser Intelligenz, die vielleicht irgendwann angebaut wird.