NASA schickt Sonde in den Weltraum, die „потрогает“ Sonne

942

© Flickr / ЕЅАВспышка in der Sonne. Das archivalische FotoВспышка на Солнце. Архивное фото

WASHINGTON, 26. Mai – RIA Novosti. Die NASA plant im Sommer nächsten Jahres starten Space Research Sonde, der zu nahe an die Sonne Rekord auf kürzeste Entfernung.Церера, подсвеченная Солнцем

„Start Mission Solar Probe Plus (SPP) ist für Sommer 2018“, — berichtet die NASA. Start der Sonde geplant für den Zeitraum zwischen dem 31. Juli und 19. August auf der Trägerrakete Delta-IV–Heavy.

Das Gerät wird in einer Entfernung von 3,9 Millionen Kilometer (6,2 Millionen Meilen) von der Oberfläche der Sonne, das heißt näher als Merkur. In den Worten der NASA, der erste Apparat „потрогает“ einen Stern, da wird sieben mal Ihr näher, als andere jemals отправлявшийся Mann Sonde.Планета KELT-11b, открытая учеными в созвездии Секстанта

Die Agentur berichtet, dass SPP „wird untersucht, um die äußere Atmosphäre der Sterne, und führen sehr wichtige Beobachtung, die Antworten geben auf die seit Jahrzehnten bestehende Fragen über Ihre körperlichen Eigenschaften“.

Bei der NASA hofft, dass die Ergebnisse der Studien genauer machen „Prognosen kosmischen Erscheinungen des Wetters, die Einfluss auf die Erde, Satelliten und (Arbeit) Astronauten im Weltraum“. Die Hauptaufgabe der Sonde ist für 11 Tage, seine Details veröffentlicht werden nächste Woche.