Angriff auf die Tochter des Fedor Emelianenko. Was jetzt bekannt

643

Angriff auf die Tochter des Fedor Emelianenko. Was jetzt bekannt

Das Mädchen erhielt einen Stich in die Brust von einem unbekannten und wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Wann und wie angegriffen wurde

Die erste über den Angriff berichtete am 12. Oktober die Journalistin «Moskowski Komsomolez» Eva Меркачева. Nach Ihrer Information der Angriff geschah am 9. Oktober in Moskau. Sein Opfer war die älteste Tochter von Fedor Emelianenko – Maria 1999-jährig der Geburt. Das Mädchen erhielt einen Stich in die Brust von einem unbekannten.

– Das Mädchen kann nicht beschreiben diejenigen, die Sie angegriffen, sagte der in der Strafverfolgung. – Aber man hat den Eindruck, dass Sie etwas zu verbergen. Vielleicht ist Sie eingeschüchtert sind diejenigen, die angegriffen hat?

Als er nach Hause kam, war Maria Mutter berichtete über den Vorfall, aber später mit der Diagnose «Prellung des Thorax und der Bauchhöhle» war im Krankenhaus in der Wissenschaftlich-Forschungsinstitut der Kinder-Notfall-Chirurgie und Traumatologie.

Die Informationen offiziell bestätigt?

Ein paar Stunden nachdem die Nachricht über den Angriff der TV-Sender REN-TV veröffentlichte eine Widerlegung, mit der Verbannung auf die anonyme Quelle in der Umgebung von Fedor Emelianenko.

– Es ist ganz aus der Geschichte. Nichts dergleichen war nicht annähernd. Auf das Kind niemand angegriffen, sagte REN TV Quelle.

Doch wenig später bestätigte Informationen über den Angriff in der Strafverfolgung.

– Durch Ergebnisse der getragenen Inspektion der Information über das schlagen von minderjährigen im Zentrum von Moskau von der Abteilung der Untersuchung OMVD Russland durch die Gegend Samoskworetschje die Strafsache nach dem Artikel 116 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation, – sagte der Vertreter der Hauptausschuss des Ministeriums von inneren Angelegenheiten. – Wird der Komplex der notwendigen operativen Tätigkeiten auf diesem Fall.

Wie reagierte Fedor Emelianenko?

Fedor nicht kommentiert den Vorfall. Vladimir Voronov, der ständige Trainer Emelianenko, sagte, dass Emelianenko ist jetzt in Stary Oskol.

– Ich weiß nichts darüber, weil ich in Stary Oskol, sondern die Tochter Emelianenko in Moskau. Fedor ist auch jetzt in Stary Oskol mit der Russischen MMA, hier das Team bereitet sich auf die Europameisterschaft im MMA. Außerdem, ich bezweifle sehr stark, dass Fedor will ertragen diese Informationen öffentlich zur schau zu tragen, sagte Raben.

Die wichtigsten Versionen des Vorfalls

Wir betrachten mehrere Versionen des Angriffs auf die Tochter Emelianenko.

Die Quelle in Strafverfolgungsagenturen erklärt, dass «der Angriff wurde möglicherweise von häuslicher Gewalt». Seinen Worten nach, die Polizei zurückzuziehen Video von Kameras der Aufsicht auf Gebäuden in der Nähe von einem Platz des Angriffs. Nach ihm verfolgt Reiserouten Personen, ähnlich denen, dass das Opfer beschrieb.

Prüfen, ob ein Zusammenhang zwischen dem Angriff und dem Konflikt Emelianenko Fight Club «Ahmad»?

Nach der Kritik Fedor, der Leiter der Union MMA Russland, Kinder kämpfen in Grosny, in seiner Ansprache wurden die Beleidigungen und Drohungen von Vertretern des Vereins «Achmat». Allerdings haben die offizielle Version über einen möglichen Zusammenhang des Konflikts und den Angriff auf die Tochter Emelianenko jetzt nicht angesehen.

Und im Club «Ahmad» glauben, eine solche Version provokativ.

– Ich glaube nicht, dass jemand von Tschetschenen hat es getan. Der Konflikt bereits gelöst ist, und jetzt im Netz erscheinen versuche, die Situation zu eskalieren. Ich denke, es ist ein Versuch der Provokation. Kein Mann, kein Tschetschene, glauben Sie mir, nie im Leben heben die Hand auf das Kind.

Es gibt viele Menschen, denen nicht gefällt, was in Tschetschenien jetzt ist alles gut, was unser Verein entwickelt sich, und unser Promotion gehört zu den fünf besten der Welt», sagte Adam Ахмадов, Leiter der Presse-Service von «Ahmad».

Wie fühlt sich jetzt die Tochter Emelianenko?

Heute ist Maria entlassen wurde vom Forschungsinstitut für Kinder-Notfall-Chirurgie und Traumatologie.

Ein Sprecher Fjodor sagte, dass «im Moment fühlt sich das Mädchen gut, Sie in die Notaufnahme fallen».

Verwendet Informationen Publikationen MK, Zeitung.Roux, f-Sport, ren TV, TASS